Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Betriebsanleitung :: Allgemeine informationen zu funkfrequenzen

Ford Fiesta Betriebsanleitung / Schlüssel und funk-fernbedienungen / Allgemeine informationen zu funkfrequenzen

Beachte: änderungen und modifikationen, die nicht ausdrücklich von der für die technische zulassung zuständigen institution genehmigt sind, können zu einem verlust der betriebserlaubnis der vorrichtung führen.

Die typische reichweite der fernbedienung beträgt etwa 10 m.

Eine abnahme der reichweite kann folgende ursachen haben

Die funkfrequenz der fernbedienung ist auch für andere arten der fernübertragung geringer reichweite freigegeben (z. B.

Amateurfunk, medizinisch-technische einrichtungen, drahtlose kopfhörer, fernsteuerungen und alarmanlagen). Sind die funkfrequenzen überlastet, kann das fahrzeug nicht mit der fernbedienung ver-/entriegelt werden. Die türen können mit dem schlüssel ver- und entriegelt werden.

Beachte: vergewissern sie sich, dass ihr fahrzeug verriegelt ist, bevor sie es unbeaufsichtigt lassen.

Beachte: solange sie sich in reichweite befinden, spricht das fahrzeug an, falls sie einen fernbedienungsknopf versehentlich drücken.

Siehe auch:

Dohc-motor (zetec)
Ansaugkrümmer schwungrad ölwanne olfilter ölpumpe  kühlmittelpumpe  keilrippenriemen riemenrad klimakompressor generator riemenrad lenkhilfepumpe zahnriemen  nockenwelle  zündkerze hydraulisch ...

Reifen-bezeichnungen
195= Reifenbreite in mm. 70 = Verhältnis höhe zu breite (die höhe des reifenquerschnitts beträgt 70 % von der breite). Fehlt eine besondere angabe des querschnittverhältnisses (z. B 155 r 13), so handelt es sich um das "normale" h&o ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org