Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Ausbau

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Batterie aus- und einbauen


Achtung: durch das abklemmen der batterie werden im fahrzeug die inhalte der dauerspeicher gelöscht, zum beispiel im radio der keycode für diebstahlsicherung. Damit diese speicher nicht gelöscht werden, verwendet die werkstatt ein sogenanntes "memory-erhaltungskabel"". Dieses kabel ist mit einer 12-volt-trockenbatterie verbunden und wird über den zigarettenanzünder angeschlossen. Von der fa. Sonnenschein ist es unter der bezeichung "carmemo- safe" im fachhandel erhältlich.

Hinweise: batterien enthalten giftige substanzen, die nicht in den hausmüll gelangen dürfen. Wenn sie eine neue autobattene kaufen, nehmen sie die altbatterie zum händler mit.

Sonst müssen sie pfand für die neue batterie bezahlen.

Siehe auch:

Sicherungen auswechseln
Um kurzschluß- und überlastungsschäden an den leitungen und verbrauchern der elektrischen anlage zu verhindern, sind die einzelnen stromkreise durch schmelzsicherungen geschützt. Die haupt-sicherungen sind in einem sicherungskasten unte ...

Generatorspannung prüfen
Voltmeter zwischen plus- und minuspol der batterie anschließen.  Motor starten. Spannung darf beim startvorgang bis 9.5 Volt absinken.  Motordrehzahl auf 4000/min erhöhen. Die spannung soll 13,7 bis 14,6 volt betragen. Dies ist ein bewe ...

   
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org