Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Bremsbelagdicke prüfen

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Bremsbelagdicke prüfen


Hinweis: nach einer faustregel entspricht 1 mm bremsbelag einer fahrleistung von mindestens 1000 km. Diese faustregel gilt unter ungünstigen bedingungen.

Im normalfall halten die beläge viel länger. Bei einer belagdicke der scheibenbremsbeläge von 5,0 mm (ohne rückenplatte) beträgt die restnutzbarkeit der bremsbeläge also noch mindestens 3500 km.

Siehe auch:

Verkleidung radausschnitt aus-und einbauen
Ausbau Vordere radmuttern lösen.  Fahrzeug vorn aufbocken, siehe seite 100.  Vorderrad abnehmen. 5 Befestigungsschrauben herausdrehen.  Verkleidung oben von der blechnase abziehen und herausnehmen. Einbau Verkleidung einset ...

Fahrzeug aufbocken
Für viele wartungs- und reparaturarbeiten muß das fahrzeug aufgebockt beziehungsweise hochgehoben werden. In der werkstatt wird der wagen in der regel mit der hebebühne angehoben, man kann ihn |edoch auch mit dem fahrzeug- oder werkstatt-wagenheber a ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org