Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Die beleuchtungsanlage

Ford Fiesta Reparaturanleitung / Die beleuchtungsanlage

Zur beleuchtungsanlage zählen: hauptscheinwerfer, heckleuchten, bremsleuchten, rückfahrscheinwerfer, blinkleuchten, nebelscheinwerfer und nebelschlußleuchten, kennzeichenleuchten und innenleuchten. Die instrumentenbeleuchtung wird im kapitel "armaturen" behandelt.

Vor dem auswechseln einer glühlampe schalter des betreffenden verbrauchers ausschalten. Achtung: glaskolben nicht mit bloßen fingern anfassen. Der fingerabdruck würde verdunsten und sich - aufgrund der wärme - auf dem reflektor niederschlagen und diesen erblinden lassen. Grundsätzlich glühlampe nur durch eine gleiche ausführung ersetzen. Versehentlich entstandene berührungsflecken mit sauberem, nicht faserndem tuch und alkohol oder spiritus entfernen.

Siehe auch:

Einbau
Gewinde an der lambda-sonde und im abgasrohr reinigen. Dabei vorderen teil der lambda-sonde nicht berühren.  Gewinde mit dichtmasse bestreichen und mit neuem dichtring vorsichtig einsetzen und mit 60 nm festschrauben.  Hitzeschild aufstecken. ...

Keilrippenriemen aus- und einbauen/ spannen
Dohc-motor Die dohc-motoren sind mit breiten keilrippenriemen ausgestattet. Gegenüber herkömmlichen keilriemen haben keilrippenriemen den vorteil der längeren lebensdauer, außerdem können mit einem riemen mehrere aggregate angetrieben we ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org