Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Dohc-motor (zetec)

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Dohc-motor


  1. Ansaugkrümmer
  2. schwungrad
  3. ölwanne
  4. olfilter
  5. ölpumpe
  6.  kühlmittelpumpe
  7.  keilrippenriemen
  8. riemenrad klimakompressor
  9. generator
  10. riemenrad lenkhilfepumpe
  11. zahnriemen
  12.  nockenwelle
  13.  zündkerze
  14. hydraulischer tassenstößel
  15. einspritzventil
  16. öleinfülldeckel
  17.  zündspulen
Siehe auch:

Widerstand messen
Vor der prüfung des widerstandes ist grundsätzlich sicherzustellen, daß an den kontakten, an die das ohmmeter angeschlossen wird, keine spannung anliegt. Also immer vorher stecker abziehen, zündung ausschalten, leitung beziehungsweise aggregat a ...

Trockenfahren des kraftstoffsystems
Extrem niedrigen kraftstoffstand vermeiden, da dies die komponenten des antriebsstrangs beeinträchtigen könnte. Bei niedrigem kraftstoffstand: Die zündung muss möglicherweise nach dem betanken mehrmals von der aus- in die ein-stellung gebr ...

   
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org