Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Einbau

Vor einbau der ventile ventilführungen prüfen, eventuell ventilführungen aufreiben und/oder ventilsitze nacharbeiten, siehe seite 47.

Achtung: neue ventilfederteller sind an der unterkante der bohrung für die kegelstücke vereinzelt sehr scharfkantig.

Dadurch können die ventilschäfte beschädigt werden (riefen etc.). Beschädigte ventile müssen ersetzt werden. Ventilfederteller vor dem einbau gegebenenfalls entgraten.

Achtung: werden in einen neuen zylinderkopf bereits gelaufene ventile eingebaut, dann muß der ventilsitz eingeschliffen werden, siehe seite 48.

Achtung: ventilschaltabdichtungen grundsätzlich ersetzen.

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Ventil aus- und einbauen


Siehe auch:

Reifendrucküberwachungs-system
Warnungen Das system entbindet sie nicht von ihrer verantwortung, den reifendruck regelmäßig zu kontrollieren. Das system warnt nur bei niedrigem reifendruck. Es pumpt die reifen jedoch nicht auf. Fahren sie nicht mit zu niedrigem reifendruc ...

Ausbau
Batterie-massekabel abklemmen.  Motorhaube und windlauf mit einer plane abdecken, um lackschäden zu verhindern. Beide scheibenwischerarme ausbauen.  Verkleidungen der beiden a-säulen abschrauben. Die asäulen sind die vorderen beiden ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org