Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Elektrischen absteller prüfen/aus- und einbauen

Ford Fiesta Reparaturanleitung / Die diesel-einspritzanlage / Elektrischen absteller prüfen/aus- und einbauen

Der elektrische absteller befindet sich an der einspritzpumpe oberhalb der kraftstoffanschlüsse. Sobald die zündung eingeschaltet wird, erhält der absteller vom vorglühzeitrelais spannung und öffnet den kraftstoffkanal. In stromlosem zustand ist der kolben des abstellers durch den druck der eingebauten feder ausgefahren und verschließt den kraftstoffkanal. Der absteller ist zu prüfen, wenn der motor nicht anspringt.

Prüfen

Ausbau

Achtung: darauf achten, daß kolben und feder nicht herausfallen.

In stromlosem zustand ist der kolben durch den druck der feder ausgefahren.

Einbau

Siehe auch:

Stromstärke messen
Am auto ist es relativ selten erforderlich, die stromstärke zu messen. Benötigt wird hierzu ein amperemeter, welches ebenfalls in einem vielfachmeßgerat integriert ist. Ebenso wie beim voltmeter wird vor der strommessung das meßgerät a ...

Die bremsanlage
Das bremssystem besteht aus dem hauptbremszylinder, dem bremskraftverstärker, den scheibenbremsen für die vorderräder und den trommelbremsen für die hinterräder. Aufgrund der höheren motorleistung besitzen der ford xr2i und fiestamodelle ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org