Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Fahrzeug waschen

Achtung: nach der wagenwäsche ergibt sich eine verringerte bremswirkung durch nässe. Deshalb bremsscheiben kurz trockenbremsen. Durch waschen allein lassen sich teerspritzer, ölspuren, insekten und andere verschmutzungen nicht immer entfernen.

Grundsätzlich sollten derartige verunreinigungen so bald wie möglich beseitigt werden, da sie sonst bleibende lackschäden verursachen können. Anschließend sollte der lack an diesen stellen konserviert werden.

Siehe auch:

Elektrisches zubehör nachträglich einbauen
Beim bohren oder schälen von löchern in die karosserie müssen die lochränder anschließend entgratet, grundiert und lakkiert werden. Die beim bohren zwangsläufig anfallenden späne sind restlos aus der karosserie zu entfernen. Bei ...

Einbau
Grundsätzlich neue wärmeschutzdichtungen zwischen zylinderkopf und einspritzventil verwenden. Die vertiefung muß nach oben zeigen, pfeil zeigt zum zylinderkopf.  Einspritzdüsen mit 70 nm festziehen.  Einspritzleitungen mit 2 ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org