Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Fahrzeug waschen

Achtung: nach der wagenwäsche ergibt sich eine verringerte bremswirkung durch nässe. Deshalb bremsscheiben kurz trockenbremsen. Durch waschen allein lassen sich teerspritzer, ölspuren, insekten und andere verschmutzungen nicht immer entfernen.

Grundsätzlich sollten derartige verunreinigungen so bald wie möglich beseitigt werden, da sie sonst bleibende lackschäden verursachen können. Anschließend sollte der lack an diesen stellen konserviert werden.

Siehe auch:

Kuhlmittelregler (thermostat) aus- und einbauen/prüfen
Der kuhlmittelregler öffnet mit zunehmender erwärmung des motors den großen kuhlmittelkreislauf. Bleibt der kühlmittelregler durch einen defekt geschlossen, wird der motor zu heiß. Erkennbar ist das an einer im roten bereich stehenden k&u ...

Manuelle klimaanlage
Gebläseschalter: steuert das luftdurchsatzvolumen in ihrem fahrzeug. Dient zum einstellen des gebläses auf eine gewünschte drehzahl sowie zum ausschalten. Wenn sie das gebläse ausschalten, kann sich die windschutzscheibe beschlagen ...

   
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org