Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Betriebsanleitung :: Funktionsbeschreibung

Ford Fiesta Betriebsanleitung / Klimaanlage / Funktionsbeschreibung

Frischluft

Halten sie die lufteinlässe vor der windschutzscheibe frei von fremdkörpern (zum beispiel schnee oder laub), damit die innenraumklimatisierung wirkungsvoll funktionieren kann.

Umluft

Achtung

Bei längerem umluftbetrieb können die scheiben beschlagen. Die scheiben beschlagen, die einstellungen zum entfernen von beschlag auf der windschutzscheibe verwenden.

Die luft im fahrgastraum wird umgewälzt.

Es gelangt keine außenluft in das fahrzeug.

Heizung

Die heizleistung hängt von der kühlmitteltemperatur ab.

Klimaanlage

Beachte: die klimaanlage arbeitet nur bei temperaturen über 4c.

Beachte: bei verwendung der klimaanlage verbraucht ihr fahrzeug mehr kraftstoff.

Die anlage leitet zwecks kühlung luft durch den verdampfer. Der verdampfer entzieht der luft feuchtigkeit, damit die fenster beschlagfrei bleiben. Die dabei anfallende feuchtigkeit wird von der anlage nach außen abgeführt, weshalb sich unter dem fahrzeug eine kleine pfütze bilden kann. Das ist normal.

Allgemeine informationen zur regelung der innenraumklimatisierung

Alle fenster vollständig schließen.

Heizen des innenraums

Richten sie die luft auf den fußraum. Bei kalter oder feuchter witterung einen teil der luft auf windschutzscheiben und türfenster richten.

Kühlen des innenraums

Richten sie die luft auf den kopfraum.

Siehe auch:

Einbau
Motor an der luftführung ansetzen und mit 10 nm anschrauben.  Luftrad auf die welle des lüftermotors schieben und mit scheibe und neuem klip sichern.  Luftführung mit motor in das fahrzeug einsetzen. Dabei die unteren nasen der luft ...

Relais für glühkerzen prüfen
Spannungsprufer an klemme 30 (+) des mehrfachsteckers vom vorglührelais und an masse ( - ) anschließen. Leuchtdiode im spannungsprüfer muß aufleuchten, andernfalls spannungsführung von der batterie prüfen.  Spannungspr&uum ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org