Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Handbremse einstellen

Die hinterradbremse stellt sich automatisch nach, entsprechend dem verschleiß der bremsbeläge. Das einstellen der handbremse ist daher nur erforderlich, wenn der handbremshebel oder die bremsseile ausgewechselt wurden, oder die handbremse trotz ausreichender belagstärke nicht zieht.

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Handbremse einstellen


Achtung: lassen sich die prüfstifte nach dem lockern des bremsseils nicht bewegen, dann ist das seil verklemmt, der bremsmechanismus gestört oder die stifte sitzen fest. Gegebenenfalls seilverlegung prüfen oder stifte gangbar machen.

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Handbremse einstellen


Siehe auch:

Reifenventil prüfen
Staubschutzkappe vom ventil abschrauben.  Etwas seifenwasser auf das ventil geben. Wenn sich eine blase bildet, ventil mit umgedrehter schutzkappe festdrehen. Achtung: zum anziehen des ventils kann nur eine metallschutzkappe verwendet werden. Metall ...

Ausbau
Motorhaube öffnen.  Mehrfachstecker von der rückseite des scheinwerfers abziehen  standlichtlampe ausbauen. Befestigungsschraube - 1 - für scheinwerfer herausdrehen.  Federklammer - 2 - niederdrücken, scheinwerfer ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org