Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Handbremse einstellen

Die hinterradbremse stellt sich automatisch nach, entsprechend dem verschleiß der bremsbeläge. Das einstellen der handbremse ist daher nur erforderlich, wenn der handbremshebel oder die bremsseile ausgewechselt wurden, oder die handbremse trotz ausreichender belagstärke nicht zieht.

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Handbremse einstellen


Achtung: lassen sich die prüfstifte nach dem lockern des bremsseils nicht bewegen, dann ist das seil verklemmt, der bremsmechanismus gestört oder die stifte sitzen fest. Gegebenenfalls seilverlegung prüfen oder stifte gangbar machen.

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Handbremse einstellen


Siehe auch:

Ausbau
Batterie-massekabel abklemmen. Kabelstrang ausclipsen.  Mehrfachstecker - a - abziehen. Dabei nur am stecker, nicht am kabel ziehen.  Fahrzeug aufbocken, siehe seite 100.  Hitzeschild von der lambda-sonde abnehmen.  Lambda-sond ...

Nachschalldämpfer aus- und einbauen
Ausbau Fahrzeug aufbocken, siehe seite 100. Falls eine 2teilige abgasanlage eingebaut ist, abgasrohr mit einem abstand - x - vom endrohr durchsägen. Danach rohrende reinigen und scharfe kanten sowie grate beseitigen. Haltebugel abschra ...

   
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org