Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Handbremse einstellen

Die hinterradbremse stellt sich automatisch nach, entsprechend dem verschleiß der bremsbeläge. Das einstellen der handbremse ist daher nur erforderlich, wenn der handbremshebel oder die bremsseile ausgewechselt wurden, oder die handbremse trotz ausreichender belagstärke nicht zieht.

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Handbremse einstellen


Achtung: lassen sich die prüfstifte nach dem lockern des bremsseils nicht bewegen, dann ist das seil verklemmt, der bremsmechanismus gestört oder die stifte sitzen fest. Gegebenenfalls seilverlegung prüfen oder stifte gangbar machen.

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Handbremse einstellen


Siehe auch:

Ausbau
Motorhaube öffnen und abstützen. Zuleitungsschlauch für die scheibenwaschdüse im motorraum etwa in der mitte des kotflügels - b - durchschneiden und schlauch vom clip am scharnier - a - lösen. Einbaulage der schar ...

Bremsanlage entlüften
Nach jeder reparatur an der bremse, bei der die anlage geöffnet wurde, kann luft in die druckleitungen eingedrungen sein. Dann ist das bremssystem zu entlüften. Luft ist auch dann in den leitungen, wenn sich beim tritt auf das bremspedal der bremsdruck s ...

   
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org