Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Betriebsanleitung :: Hinweise zur innenraumklimatisierung

Ford Fiesta Betriebsanleitung / Klimaanlage / Hinweise zur innenraumklimatisierung

Allgemeine hinweise

Beachte: bei längerem umluftbetrieb können die scheiben beschlagen.

Beachte: unabhängig von der einstellung der luftverteilung kann ein geringer luftstrom von fußraumdüsen fühlbar werden

Beachte: um die feuchtigkeitsbildung im innenraum zu reduzieren, sollten sie nicht mit ausgeschaltetem system oder kontinuierlich mit umluftbetrieb fahren.

Beachte:platzieren sie keine gegenstände unter die vordersätze, da sie den luftstrom zu den rücksitzen behindern können.

Beachte: entfernen sie schnee, eis und blätter von den lufteinlässen unterhalb der windschutzscheibe.

Manuelle klimaanlage

Beachte: stellen sie die luftverteilung auf die windschutzscheibendüsen ein, um bei feuchter witterung beschlag von der windschutzscheibe zu entfernen. Erhöhen sie erforderlichenfalls die temperatur und gebläsedrehzahl, um die beschlagsentfernung zu unterstützen.

Automatische klimaanlage

Beachte:verändern sie bei extrem heißem oder kaltem innenraum nicht die einstellungen. Das system stellt sich automatisch auf die zuletzt gespeicherten einstellungen ein. Damit das system wirkungsvoll arbeiten kann, müssen die auslassdüsen am armaturenbrett und die seitlichen luftdüsen komplett geöffnet sein.

Beachte: im modus auto wird der luftstrom bei niedrigen
umgebungstemperaturen auf die windschutzscheibe und die seitenfenster gerichtet, solange der motor noch kalt ist.

Beachte: bei ausgeschaltetem system wird die außenluft am eindringen in ihr fahrzeug gehindert.

Beachte:wenn sich das system bei hoher innenraum- und außentemperatur im modus auto befindet, wechselt es automatisch in den umluftbetrieb, um für eine maximale kühlung des innenraums zu sorgen. Sobald die gewählte lufttemperatur erreicht ist, schaltet das system von selbst wieder auf frischluftbetrieb.

Beachte:wenn sie beschlagsentfernung bzw. Entfrosten der windschutzscheibe wählen, schließen sich die luftauslassdüsen im fußraum und am armaturenbrett automatisch und die klimaanlage schaltet sich ein. Außenluft strömt in das fahrzeug.

Schnelles beheizen des innenraums

Ford Fiesta. Schnelles beheizen des innenraums


Für das heizen empfohlene einstellungen

Ford Fiesta. Für das heizen empfohlene einstellungen


Schnelles kühlen des innenraums

Ford Fiesta. Schnelles kühlen des innenraums


Für das kühlen empfohlene einstellungen

Ford Fiesta. Für das kühlen empfohlene einstellungen


Fahrzeug über längere zeitspanne im stillstand bei extrem hohen umgebungstemperaturen

Ford Fiesta. Fahrzeug über längere zeitspanne im stillstand bei extrem hohen umgebungstemperaturen


Beschlagen von seitenfenster bei kalter witterung

Ford Fiesta. Beschlagen von seitenfenster bei kalter witterung


Maximale kühlleistung in den positionen armaturenbrett oder armaturenbrett und fußraum

  1. Stellen sie die temperatur auf den niedrigsten wert ein.
  2. Drücken sie die taste a/c sowie die umlufttaste.
  3. Stellen sie das gebläse zunächst auf die höchste stufe und später auf eine für den komfort optimale drehzahl ein.
Siehe auch:

Innenleuchten
Einstiegsleuchten Ausschalttaste Türkontakt Ein Wenn sie den schalter auf position b stellen, schaltet sich die innenraumbeleuchtung beim entriegeln und öffnen einer tür oder der heckklappe ein. Bleibt bei ausgeschalteter zündung ...

Warnblinkleuchten
Der schalter der warnblinkanlage befindet sich im armaturenbrett. Verwenden sie die warnblinkleuchten, wenn ihr fahrzeug zur gefahr für andere verkehrsteilnehmer wird. Drücken sie die taste, um die warnblinkanlage einzuschalten, wodurch die blinkleucht ...

   
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org