Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Keilriemen/keilrippenriemen prüfen

Keilriemen prüfen

Benötigte sonderwerkzeuge:

Benötigte verschleißteile:

Zu niedrige keilriemenspannung führt zum erhöhten verschleiß oder ausfall des keilriemens. Bei zu hoher spannung können lagerschaden an den betreffenden aggregaten auftreten.

Keilrippenriemen prüfen

Der keilrippenriemen wird durch eine automatische spannvorrichtung gespannt.

Die riemenspannung muß daher in der wartung nicht geprüft werden.

Zustand prüfen

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Keilrippenriemen prüfen


Ford Fiesta Reparaturanleitung. Keilrippenriemen prüfen


Siehe auch:

Temperaturfühler prüfen
Mehrfachstecker abziehen. Dabei am stecker, nicht am kabel ziehen.  Ohmmeter an die kontakte des fühlers anschließen.  Widerstand messen und mit sollwert vergleichen. Entsprechend der temperatur sind zwischenwerte möglich. Sollwerte, ...

Der motor
Der ford fiesta wird von einem llüssigkeitsgekühlten vierzylinder-reihenmotor angetrieben, der vorn quer zur fahrtrichtung eingebaut ist. Je nach motorleistung ist ein ohv-, cvh- oder zetec- (dohc-)benzinmotor oder ein ohc-dieselmotor eingebaut. Der o ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org