Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Betriebsanleitung :: Kraftstoffqualität - benzin

Warnungen

Beachte:wir empfehlen ihnen, nur hochwertigen kraftstoff zu verwenden.

Beachte:wir raten bei normalem fahrzeugeinsatz von der verwendung von additiven oder sonstigen motorzusätzen ab.

Tanken sie nur bleifreies benzin nach en 228 oder einer gleichwertigen spezifikation mit mindestens 95 oktan.

Das fahrzeug kann mit ethanolmischungen bis zu 10% (e5 und e10) gefahren werden.

Langzeitlagerung

Die meisten benzinarten enthalten ethanol.

Vor einer stilllegung des fahrzeugs für mehr als zwei monate empfehlen wir den kraftstofftank mit benzin ohne ethanolanteil zu füllen. Alternativ dazu können sie sich von ihrem ford-vertragspartner beraten lassen.

Siehe auch:

Bedienen der beleuchtung
Lichtschalterstellungen Ausschalttaste Parkleuchten, armaturenbrettbeleuchtung, kennzeichen- und schlussleuchten Scheinwerfer Parkleuchten Beachte: durch eine längere verwendung der parkleuchten bei ausgeschalteter zündung entlädt ...

Die zündanlage
Die zündanlage erzeugt für jeden zylinder des motors im richtigen augenblick den zündfunken. Dieser setzt das angesaugte kraftstoffluftgemisch in brand. In der zündspule wird hierzu die batteriespannung von 12 volt auf 30.000 Volt umgeformt; bei ...

   
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org