Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Qleitschutzketten

Die verwendung von gleitschutzketten ist nur an der antriebsachse (vorderachse) erlaubt.

Mit gleitschutzketten darf nicht schneller als 50 km/h gefahren werden. Auf schnee- und eisfreien straßen sind die gleitschutzketten abzunehmen.

Es sollten nur von ford freigegebene gleitschutzketten verwendet werden.

Siehe auch:

Handchoke/drehzahlüberböhung einstellen
Motor warmfahren und anschließend im leerlauf drehen lassen, bis der kühlerlüfter einschaltet.  Kühlerlüfter auf dauerlauf schalten, leerlaufdrehzahl und co-gehalt prüfen.  Luftschläuche vom luftfilter abziehen. ...

Fahrzeug aufbocken
Für viele wartungs- und reparaturarbeiten muß das fahrzeug aufgebockt beziehungsweise hochgehoben werden. In der werkstatt wird der wagen in der regel mit der hebebühne angehoben, man kann ihn |edoch auch mit dem fahrzeug- oder werkstatt-wagenheber a ...

   
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org