Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Betriebsanleitung :: Schlüsselloses startsystem

Ford Fiesta Betriebsanleitung / Starten des motors / Schlüsselloses startsystem

Warnungen

Beachte: die zündung schaltet sich automatisch aus, wenn sie das fahrzeug unbeaufsichtigt zurücklassen. Dies soll die entladung der fahrzeugbatterie verhindern.

Beachte: zum einschalten der zündung und starten des motors muss sich ein gültiger schlüssel im innenraum des fahrzeugs befinden.

Zündung ein

Den knopf einmal drücken. Er befindet sich auf dem armaturenbrett in der nähe des lenkrads. Die warn- und kontrollleuchten leuchten auf und alle elektrischen stromkreise sowie verbraucher sind funktionsbereit.

Ford Fiesta. Zündung ein


Anlassen bei schaltgetriebe

Beachte:wenn sie das kupplungspedal während des motorstarts freigeben, schaltet sich der anlasser ab, während die zündung eingeschaltet bleibt.

  1. Das kupplungspedal ganz durchtreten.
  2. Den knopf kurz drücken.

Anlassen bei automatikgetriebe

Beachte:wenn sie das bremspedal während des motorstarts freigeben, schaltet sich der anlasser ab, während die zündung eingeschaltet bleibt.

  1. Den wählhebel auf p oder n stellen.
  2. Das bremspedal ganz durchtreten.
  3. Den knopf kurz drücken.

Anlassen eines dieselmotors

Beachte: der motor wird erst nach erlöschen der vorglühkontrollleuchte vom anlasser gedreht. Dies kann bei sehr kalten witterungsbedingungen einige sekunden dauern.

Startprobleme

Alle fahrzeuge

Das system funktioniert in folgenden fällen nicht:

Falls sich das fahrzeug nicht starten lässt, folgende maßnahmen durchführen.

Ford Fiesta. Alle fahrzeuge


  1. Halten sie den schlüssel genau wie in der abbildung an die lenksäule.
  2. Wenn sich der schlüssel in dieser position befindet, können sie die zündung mit dem knopf einschalten und den motor starten.

Schaltgetriebe

Beachte:wenn sie das kupplungspedal während des motorstarts freigeben, schaltet sich der anlasser ab, während die zündung eingeschaltet bleibt. Auf der anzeige erscheint eine meldung.

Falls der anlasser den motor beim drücken des knopfes nicht dreht, obwohl das kupplungspedal durchgedrückt ist:

  1. Drücken sie das kupplungs- und bremspedal bis zum anschlag.
  2. Drücken sie den knopf, bis der motor anspringt.

Stoppen des motors bei stehendem fahrzeug

Beachte: die zündung, alle stromkreise, warn- und kontrollleuchten werden ausgeschaltet.

Schaltgetriebe

Drücken sie den knopf.

Automatikgetriebe

  1. Den wählhebel auf p stellen.
  2. Drücken sie den knopf.

Stoppen des motors während der fahrt

Achtung

Abschalten des motors während der fahrt führt zu verlust von bremskraft und lenkunterstützung. Die lenkung verriegelt sich zwar nicht, doch ist ein größerer lenkaufwand erforderlich. Durch ausschalten der zündung können sich auch einige stromkreise, warnleuchten und anzeigen ausschalten.

  1. Den knopf mindestens eine sekunde lang bzw. Dreimal innerhalb von zwei sekunden drücken.
  2. Den wählhebel auf position n stellen und das fahrzeug mit den bremsen sicher zum stehen bringen.
  3. Sobald das fahrzeug zum stillstand gekommen ist, den wählhebel auf position p oder n stellen und die zündung ausschalten.
Siehe auch:

Kraftstoffqualität - benzin
Warnungen Keinesfalls benzin mit öl, diesel oder anderen flüssigkeiten vermischen. Dies kann zu einer chemischen reaktion führen. Keinesfalls verbleites benzin oder benzin mit metallhaltigen (z. B. Auf basis von mangan) additiven verwend ...

Einspritzdüsen aus- und einbauen
Defekte einspritzdüsen können zu starkem klopfen des motors führen und lagerschäden vermuten lassen. Bei derartigen beanstandungen motor im leerlauf laufen lassen und einspritzleitungs- überwurfmuttern der reihe nach lösen. Verschwindet ...

   
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org