Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Betriebsanleitung :: Technische daten

Betriebsflüssigkeiten

Beachte: verwenden sie nur betriebsflüssigkeiten, die den aufgeführten vorgaben und spezifikationen entsprechen. Die verwendung von anderen flüssigkeiten kann zu fahrzeugschäden führen, die nicht durch die fahrzeuggarantie abgedeckt sind.

Ford Fiesta. Betriebsflüssigkeiten


Ihr motor wurde für castrol- und ford-motoröle optimiert, die für einen niedrigen
kraftstoffverbrauch und eine lange lebensdauer sorgen.

Öl nachfüllen: falls kein motoröl mit den spezifikationen wss-m2c913-c oder wss-m2c948-b (nur benzinmotoren) verfügbar sein sollte, muss ein sae 5w-30 motoröl
verwendet werden, das die acea a5/b5-spezifikationen erfüllt.

Die verwendung eines anderen öls kann zu längeren startphasen, leistungsverlust und
erhöhtem kraftstoffverbrauch führen.

Castrol motoröl wird empfohlen.


Ford Fiesta. Betriebsflüssigkeiten


Ford Fiesta. Betriebsflüssigkeiten


Motorölfüllmengen

Ford Fiesta. Motorölfüllmengen


Siehe auch:

Motorölstand prüfen
Etwa alle 1000 km sollte der ölstand des motors überprüft, gegebenenfalls ergänzt werden. Auf 1000 kilometer soll der motor nicht mehr als 1,0 liter öl verbrauchen. Mehrverbrauch ist ein anzeichen für verschlissene ventilschaftabdich ...

Hinweise zum umgang mit der bremsflüssigkeit
Sicherheitshinweis bremsflüssigkeit ist giftig. Keinesfalls bremsflüssigkeit mit dem mund über einen schlauch absaugen. Bremsflüssigkeit nur in behälter füllen, bei denen ein versehentlicher genuss ausgeschlossen ist. Bremsflüs ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org