Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Vergasermotoren

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Vergasermotoren


  1. Kraftstoffpumpe
  2.  dichtung
  3.  stehbolzen
  4. druckstößel
  5. sauganschluß
  6. druckanschluß
  7. rücklaufanschluß zum kraftstoffbehälter
  8.  kraftstoffleitung
  9. schutzschlauch
  10.  unterlegscheibe
  11. schraube
  12. verschlußplatte
  13.  abscheider für kraftstoffdämpfe

Die kraftstoffpumpe befindet sich seitlich am motorblock (ohvmotor), beziehungsweise am zylinderkopf (cvh-motor). Sie wird jeweils von der nockenwelle angetrieben.

Siehe auch:

Glühkerzen mit verbrannten glühstiften
Verbrannte glühstifte von glühkerzen sind häufig folgeschäden von düsenstörungen. Derartige schäden sind nicht auf mängel in oder an der glühkerze zurückzuführen. Werden im beanstandungsfall derartige glü ...

Dieselmotor
Der 1,8-l-dieselmotor besitzt 2 zahnriemen. Bevor der nokkenwellen- zahnriemen - a - ausgebaut werden kann, muß der zahnriemen - b - für die einspritzpumpe ausgebaut werden nach dem einbau eines oder beider zahnriemen muß die motorsteuerung &uum ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org