Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Betriebsanleitung :: Durchqueren von wasser

Warnungen

In einem notfall kann das fahrzeug bis zu einer maximaltiefe von 200 mm (8 zoll) durch wasser mit einer
höchstgeschwindigkeit von 10 km/h (6 mph) gefahren werden. Beim durchfahren von fließendem wasser sollten sie besonders vorsichtig vorgehen.

Behalten sie beim durchfahren von wasser eine niedrige fahrgeschwindigkeit bei und halten sie das fahrzeug nicht an.

Nach dem durchfahren von wasser und sobald dies ohne beeinträchtigung der sicherheit möglich ist:

Siehe auch:

Prüfen des kühlmittels
Achtung Flüssigkeit nicht mit haut oder augen in berührung bringen. Sollte dies trotzdem geschehen, spülen sie die betreffenden stellen sofort mit viel wasser und suchen sie einen arzt auf. Beachte: sicherstellen, dass sich der flüssigkeitssta ...

Ausbau
Batterie-massekabel abklemmen.  Kraftstoffbehälter durch aussaugen mit pumpe entleeren.  Fahrzeug aufbocken, siehe seite 100.  Kraftstoffsaug- und rücklaufleitungen vorn am kraftstoffbehälter abziehen. Falls vorhanden, vorher kle ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org