Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Betriebsanleitung :: Trockenfahren des kraftstoffsystems

Ford Fiesta Betriebsanleitung / Kraftstoff und betanken / Trockenfahren des kraftstoffsystems

Extrem niedrigen kraftstoffstand vermeiden, da dies die komponenten des antriebsstrangs beeinträchtigen könnte.

Bei niedrigem kraftstoffstand:

Befüllen aus einem kraftstoffkanister

Warnungen

Wenn sie den kraftstofftank ihres fahrzeugs mit einem kraftstoffkanister befüllen, den in ihrem fahrzeug vorhandenen einfüllstutzen verwenden.

Beachten sie die folgenden vorsichtsmaßnahmen zur verhinderung von elektrostatischer aufladung, wenn sie einen nicht geerdeten kraftstoffbehälter befüllen:

Ford Fiesta. Befüllen aus einem kraftstoffkanister


  1. Den einfüllstutzen aus kunststoff im handschuhfach aufbewahren.
  2. Langsam den einfüllstutzen in das tankdeckellose kraftstoffsystem einführen.
  3. Das fahrzeug mit dem kraftstoff aus dem kraftstoffkanister befüllen.
  4. Nach dem befüllen den einfüllstutzen reinigen oder ordnungsgemäß entsorgen. Weitere einfüllstutzen können beim vertragshändler erworben werden, wenn der einfüllstutzen entsorgt wurde.
Siehe auch:

Ausbau
Türschachtabdichtung ausbauen. Dazu dichtung mit breitem schraubendreher oder flachschaber (hazet 824) an einem ende vorsichtig hochdrücken und dann ganz abziehen. Dabei darauf achten, daß die dichtung nicht gebogen oder geknickt wird. ...

Dohc-motor (zetec)
Ansaugkrümmer schwungrad ölwanne olfilter ölpumpe  kühlmittelpumpe  keilrippenriemen riemenrad klimakompressor generator riemenrad lenkhilfepumpe zahnriemen  nockenwelle  zündkerze hydraulisch ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org