Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Ausbau

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Federbein aus- und einbauen


Ford Fiesta Reparaturanleitung. Federbein aus- und einbauen


Bremssattel ausbauen und mit draht am stehblech des kotflügels so aufhängen, daß der bremsschlauch beim ausbau des federbeins nicht beschädigt werden kann.

Bremsschlauch nicht abschrauben, sonst muß die bremsanlage nach dem einbau entlüftet werden.

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Federbein aus- und einbauen


Siehe auch:

Reifenpflege
Damit die vorderen und hinteren reifen des fahrzeugs gleichmäßig abgenutzt werden und länger halten, wird empfohlen, die reifen in regelmäßigen abständen von 5000 bis 10000 km (3000 bis 6000 meilen) zwischen vorn und hinten zu w ...

Einbau
Kohlebürsten - a - und federn - b - in den bürstenhalter - c - einsetzen und anschlüsse verlöten.  Damit beim anlöten der neuen bürsten kein lötzinn in der litze hochsteigen kann. Anschlußlitze der bürsten ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org