Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Elektrische anlage

Batterie prüfen

Benötigtes sonderwerkzeug:

Benötigte verschleißteile:

Destilliertes wasser.

Batterie-pole reinigen

Bei der regelmäßigen durchsicht des wagens sind auch die batterie-pole und anschlußklemmen zu reinigen und mit säureschutzfett einzureiben.

Säurestand prüfen

Bei der serienmäßig eingebauten batterie reicht die einmal eingefüllte säuremenge normalerweise für die gesamte lebensdauer der battene. Dennoch sollte der säurestand regelmäßig kontrolliert werden.

Achtung: nicht mit offener flamme in die batterie leuchten. Explosionsgefahr!

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Säurestand prüfen


Achtung: zum nachfüllen nur destilliertes wasser verwenden.

Siehe auch:

Unterbodenschutz/hohlraumkonservierung
An den unterbaulängsseiten, am hinteren unterboden sowie in den hinteren radkästen ist pvc-unterbodenschutz aufgebracht, der als dauerschutz keiner besonderen wartung bedarf. Die nicht mit pvc bedeckten flächen sind mit einer schutzwachsschicht verseh ...

Ausbau
Batterie-massekabel abklemmen. 1,6-L-einspritzmotor: batterie ausbauen.  Luftfilter ausbauen, siehe seite 76. 1.4-L-motor: Zundkerzenstecker abziehen. Verteilerkappe mit zündkabeln abnehmen.  Vorratsbehälter für scheibenwaschan ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org