Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Keilriemen/keilrippenriemen prüfen

Keilriemen prüfen

Benötigte sonderwerkzeuge:

Benötigte verschleißteile:

Zu niedrige keilriemenspannung führt zum erhöhten verschleiß oder ausfall des keilriemens. Bei zu hoher spannung können lagerschaden an den betreffenden aggregaten auftreten.

Keilrippenriemen prüfen

Der keilrippenriemen wird durch eine automatische spannvorrichtung gespannt.

Die riemenspannung muß daher in der wartung nicht geprüft werden.

Zustand prüfen

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Keilrippenriemen prüfen


Ford Fiesta Reparaturanleitung. Keilrippenriemen prüfen


Siehe auch:

Scheibenwaschdüse einstellen/aus-und einbauen
Einstellen Die spritzrichtungen der düsen können gegebenenfalls mit einer nadel korrigiert werden. Düseneinstelldiagramm für die windschutzscheibe; maße in mm. Ausbau Motorhaube öffnen. Clip der d&uum ...

Austauschen der räder
Es ist nicht zweckmäßig, bei einem austausch der räder die drehrichtung der reifen zu ändern, da sich die reifen nur unter vorübergehend stärkerem verschleiß der veränderten drehrichtung anpassen. Bei deutlich stärker ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org