Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Betriebsanleitung :: Allgemeine informationen

Warnungen

Nach einem ab- und anklemmen der batterie kann das fahrverhalten auf den ersten kilometern (ca. 8 Km) nach erneutem anschluss etwas ungewöhnlich sein. Grund dafür ist, dass sich das motorregelungssystem erneut mit dem motor abgleichen muss. Jedes ungewöhnliche fahrverhalten während dieses zeitraums kann ignoriert werden.

Das antriebsstrangsteuersystem entspricht allen anforderungen der kanadischen richtlinien für interferenzerzeugende geräte.

Vor dem motorstart bzw. Beim anlassen des motors das fahrpedal möglichst nicht betätigen. Das fahrpedal nur verwenden, wenn beim anlassen des motors probleme auftreten.

Siehe auch:

Zusatzsteckdosen
12 Volt gleichstrom-steckdose Beachte: bei eingeschalteter zündung kann der anschluss für 12 v-geräte mit einer stromaufnahme von bis zu 20 a genutzt werden. Nach ausschalten der zündung funktioniert die stromversorgung nur noch für maxima ...

12 V batterie austauschen
Achtung Fahrzeuge mit start-stoppautomatik stellen andere anforderungen an die batterie. Die batterie muss gegen eine mit genau denselben spezifikationen ausgetauscht werden. Die batterie befindet sich im motorraum. Siehe wartung Beachte: die einklemmschutzfunkt ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org