Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Betriebsanleitung :: Allgemeine informationen

Warnungen

Nach einem ab- und anklemmen der batterie kann das fahrverhalten auf den ersten kilometern (ca. 8 Km) nach erneutem anschluss etwas ungewöhnlich sein. Grund dafür ist, dass sich das motorregelungssystem erneut mit dem motor abgleichen muss. Jedes ungewöhnliche fahrverhalten während dieses zeitraums kann ignoriert werden.

Das antriebsstrangsteuersystem entspricht allen anforderungen der kanadischen richtlinien für interferenzerzeugende geräte.

Vor dem motorstart bzw. Beim anlassen des motors das fahrpedal möglichst nicht betätigen. Das fahrpedal nur verwenden, wenn beim anlassen des motors probleme auftreten.

Siehe auch:

Lenkrad einrichten
Das lenkrad muß eingerichtet werden, wenn es um weniger als 30 schräg steht. Bei ein abweichung von der mittelstellung um mehr als 30, lenkrad auf der lenkspindel versetzen bis die abweichung unter 30 liegt, dann lenkrad einrichten.  Stellung des ...

Prüfen
Kupplungsdruckplatte auf brandrisse und riefen prüfen. Membranfeder auf brüche untersuchen - p f e i l - , Federverbindungen zwischen druckplatte und deckel auf risse. Nietbefestigungen auf festen sitz prüfen. Kupplung mit besch ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org