Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Betriebsanleitung :: Zündschalter

Ford Fiesta. Zündschalter


0 (Aus) - die zündung ist aus.

Beachte:wenn sie die zündung ausschalten und das fahrzeug verlassen, keinesfalls den schlüssel in der zündung stecken lassen. Dadurch könnte sich die fahrzeugbatterie entladen.

I (nebenverbraucher) - ermöglicht den betrieb von elektrischen nebenverbrauchern wie dem radio, solange der motor nicht läuft.

Beachte: lassen sie den zündschlüssel nicht zu lang in dieser stellung, da sich sonst die batterie entlädt.

Ii (ein) - alle elektrischen schaltkreise sind funktionsbereit. Warn- und kontrollleuchten leuchten.

Iii (start) - startet motor. Sowie der motor angesprungen ist, den schlüssel loslassen.

104
Fiesta (ccn)
starten des motors

Siehe auch:

Spezielle fahrzeugmerkmale
Auto-start-stopp Beachte: fahrzeuge mit start-stoppautomatik stellen andere anforderungen an die batterie. Sie muss daher durch eine mit den gleichen spezifikationen wie das original ersetzt werden. Diese system hilft, den kraftstoffverbrauch und die co2-emissio ...

Prüfen 1,1-/1,3-l-ohv-motor
Luftfilter ausbauen, siehe seite 76.  Einspritzmotor: kabel vom actsensor abziehen.  Zündkerzenstecker abziehen.  Zylinderkopfdeckel ausbauen. Kurbelwellen-riemenscheibe in motordrehrichtung, also im uhrzeigersinn, drehen, bi ...

   
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org