Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Betriebsanleitung :: Zündschalter

Ford Fiesta. Zündschalter


0 (Aus) - die zündung ist aus.

Beachte:wenn sie die zündung ausschalten und das fahrzeug verlassen, keinesfalls den schlüssel in der zündung stecken lassen. Dadurch könnte sich die fahrzeugbatterie entladen.

I (nebenverbraucher) - ermöglicht den betrieb von elektrischen nebenverbrauchern wie dem radio, solange der motor nicht läuft.

Beachte: lassen sie den zündschlüssel nicht zu lang in dieser stellung, da sich sonst die batterie entlädt.

Ii (ein) - alle elektrischen schaltkreise sind funktionsbereit. Warn- und kontrollleuchten leuchten.

Iii (start) - startet motor. Sowie der motor angesprungen ist, den schlüssel loslassen.

104
Fiesta (ccn)
starten des motors

Siehe auch:

Spiegelglasauswechseln
Spiegelglas mit der hand ganz nach unten stellen (nach unten schwenken).  Einen dünnen, flachen schraubendreher in die obere, äußere ecke des spiegels einsetzen, so daß die klingenspitze hinter dem glas sitzt. Spiegelglas nach vorn ...

Zündspule prüfen
Die zündspule ist unter anderem zu prüfen, wenn der motor nicht anspringt, obwohl der anlasser dreht. Geprüft wird die zündspule mit einem widerstands-prüfgerät (ohmmeter). 1,4-L-vergasermotor Alle anschlüsse an der zün ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org