Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Betriebsanleitung :: Zündschalter

Ford Fiesta. Zündschalter


0 (Aus) - die zündung ist aus.

Beachte:wenn sie die zündung ausschalten und das fahrzeug verlassen, keinesfalls den schlüssel in der zündung stecken lassen. Dadurch könnte sich die fahrzeugbatterie entladen.

I (nebenverbraucher) - ermöglicht den betrieb von elektrischen nebenverbrauchern wie dem radio, solange der motor nicht läuft.

Beachte: lassen sie den zündschlüssel nicht zu lang in dieser stellung, da sich sonst die batterie entlädt.

Ii (ein) - alle elektrischen schaltkreise sind funktionsbereit. Warn- und kontrollleuchten leuchten.

Iii (start) - startet motor. Sowie der motor angesprungen ist, den schlüssel loslassen.

104
Fiesta (ccn)
starten des motors

Siehe auch:

Temperaturfühler prüfen
Mehrfachstecker abziehen. Dabei am stecker, nicht am kabel ziehen.  Ohmmeter an die kontakte des fühlers anschließen.  Widerstand messen und mit sollwert vergleichen. Entsprechend der temperatur sind zwischenwerte möglich. Sollwerte, ...

Katalysator
Achtung Parken sie ihr fahrzeug nicht auf trockenem laub, trockenem gras oder anderem brennbaren material und lassen sie den motor in bereichen mit solchem material nicht im leerlauf drehen. Bei laufendem motor und auch nach dem abstellen des motors strahlt die ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org