Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Ausbau

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Gelenkwelle aus- und einbauen


Ford Fiesta Reparaturanleitung. Gelenkwelle aus- und einbauen


Achtung: antriebskegelräder des ausgleichgetriebes mit einem plastikstopfen oder einem alten antriebsgelenk gegen verdrehen und herauslaufendes öl sichern. Um eine unnötige belastung der gelenke zu vermeiden, gelenkwelle mit draht aufhängen. Der maximal zulässige beugungswinkel des inneren gelenkes beträgt 20 , der des äußeren gelenkes 45.

Achtung: wenn nur die manschetten erneuert werden sollen, braucht die gelenkwelle nicht komplett ausgebaut zu werden.

Gelenkwelle aus dem inneren gleichlaufgelenk herausziehen und manschetten abnehmen.

Siehe auch:

Bodenmatten
Warnungen Es dürfen nur fußmatten mit der entsprechenden passform für den fußraum ihres fahrzeugs verwendet werden. Sie müssen fest an den befestigungspunkten fixiert sein, damit sie nicht verrutschen, den pedalweg behindern ...

Ausbau
Zuerst das massekabel ( - ) - 3 - , dann das pluskabel ( + ) - 2 - von der batterie -1 - abklemmen.  Fahrzeug vorn aufbocken, siehe seite 94.  Abdeckkappe - 4 - am magnetschalter - 6 - des anlassers - 7 - abziehen.  Hauptstromkabel - 5 - ...

   
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org