Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Ausbau

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Gelenkwelle aus- und einbauen


Ford Fiesta Reparaturanleitung. Gelenkwelle aus- und einbauen


Achtung: antriebskegelräder des ausgleichgetriebes mit einem plastikstopfen oder einem alten antriebsgelenk gegen verdrehen und herauslaufendes öl sichern. Um eine unnötige belastung der gelenke zu vermeiden, gelenkwelle mit draht aufhängen. Der maximal zulässige beugungswinkel des inneren gelenkes beträgt 20 , der des äußeren gelenkes 45.

Achtung: wenn nur die manschetten erneuert werden sollen, braucht die gelenkwelle nicht komplett ausgebaut zu werden.

Gelenkwelle aus dem inneren gleichlaufgelenk herausziehen und manschetten abnehmen.

Siehe auch:

Widerstand messen
Vor der prüfung des widerstandes ist grundsätzlich sicherzustellen, daß an den kontakten, an die das ohmmeter angeschlossen wird, keine spannung anliegt. Also immer vorher stecker abziehen, zündung ausschalten, leitung beziehungsweise aggregat a ...

Die tür
Vordere tür  türaußenblech scharnier scharnierstift  klemme  türteststeller bei geräuschen, die vom turfestsieller herrühren, ist folgendermaßen vorzugehen türfeststeller ausbauen, reinige ...

   
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org