Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Ausbau

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Gelenkwelle aus- und einbauen


Ford Fiesta Reparaturanleitung. Gelenkwelle aus- und einbauen


Achtung: antriebskegelräder des ausgleichgetriebes mit einem plastikstopfen oder einem alten antriebsgelenk gegen verdrehen und herauslaufendes öl sichern. Um eine unnötige belastung der gelenke zu vermeiden, gelenkwelle mit draht aufhängen. Der maximal zulässige beugungswinkel des inneren gelenkes beträgt 20 , der des äußeren gelenkes 45.

Achtung: wenn nur die manschetten erneuert werden sollen, braucht die gelenkwelle nicht komplett ausgebaut zu werden.

Gelenkwelle aus dem inneren gleichlaufgelenk herausziehen und manschetten abnehmen.

Siehe auch:

Motorsteuerung einstellen/zahnriemen spannen
Dieselmotor Nach dem einbau eines oder beider zahnriemen muß die motorsfeuerung überprüft beziehungsweise eingestellt werden. Hierzu sind 3 spezielle einstelldorne erforderlich, die auch selbst hergestellt werden können. Da einige anweisungen ...

Audiogerät
Achtung Ablenkung beim fahren kann zum verlust der fahrzeugkontrolle, zu unfällen und verletzungen führen. Wir empfehlen dringendst, solche geräte bzw. Deren funktionen nur extrem vorsichtig zu nutzen, damit ihre aufmerksamkeit nicht von der stra&s ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org