Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Ausbau

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Gelenkwelle aus- und einbauen


Ford Fiesta Reparaturanleitung. Gelenkwelle aus- und einbauen


Achtung: antriebskegelräder des ausgleichgetriebes mit einem plastikstopfen oder einem alten antriebsgelenk gegen verdrehen und herauslaufendes öl sichern. Um eine unnötige belastung der gelenke zu vermeiden, gelenkwelle mit draht aufhängen. Der maximal zulässige beugungswinkel des inneren gelenkes beträgt 20 , der des äußeren gelenkes 45.

Achtung: wenn nur die manschetten erneuert werden sollen, braucht die gelenkwelle nicht komplett ausgebaut zu werden.

Gelenkwelle aus dem inneren gleichlaufgelenk herausziehen und manschetten abnehmen.

Siehe auch:

Passive wegfahrsperre
Arbeitsweise Das system unterbindet das starten des motors mit einem nicht ordnungsgemäß codierten schlüssel. Kodierte schlüssel Falls sie einen schlüssel verlieren, können sie einen ersatzschlüssel bei ihrem vertragshändl ...

Einbau
Welle der kühlmittelpumpe von hand drehen und auf leichten lauf prüfen, gegebenenfalls pumpe auswechseln.  Mit geeignetem schaber dichtungsreste von kühlmittelpumpe und motorblock vollständig entfernen.  Kühlmittelschlauch a ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org