Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Ausbau

Achtung: grundsätzlich alle bremsbelage einer achse erneuern.

Auch wenn nur ein belag verölt oder verschlissen ist.

Achtung: es empfiehlt sich vor ausbau der bremsbacken die einbaulage der rückzugfedern, der druckstange sowie der nachstelleinheit zu notieren und gegebenenfalls die federn mit tesaband markieren. Dadurch erleichtert sich der zusammenbau der bremse.

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Bremsbacken aus-und einbauen


Siehe auch:

Austauschen der räder
Es ist nicht zweckmäßig, bei einem austausch der räder die drehrichtung der reifen zu ändern, da sich die reifen nur unter vorübergehend stärkerem verschleiß der veränderten drehrichtung anpassen. Bei deutlich stärker ...

Wartungsplan fiesta
Die wartung ist alle 10000 km, beziehungsweise mindestens einmal jährlich durchzuführen bei erschwerten betriebsbedingungen, wie überwiegend stadt- und kurzstreckenverkehr, häufigen gebirgsfahrten, anhängerbetrieb und staubigen straßenv ...

   
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org