Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Ausbau

Achtung: grundsätzlich alle bremsbelage einer achse erneuern.

Auch wenn nur ein belag verölt oder verschlissen ist.

Achtung: es empfiehlt sich vor ausbau der bremsbacken die einbaulage der rückzugfedern, der druckstange sowie der nachstelleinheit zu notieren und gegebenenfalls die federn mit tesaband markieren. Dadurch erleichtert sich der zusammenbau der bremse.

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Bremsbacken aus-und einbauen


Siehe auch:

Einbau
Beide zahnriemen auflegen, dabei zahnriemenräder nicht verdrehen. Achtung: die pfeile auf den zahnriemen müssen in drehrichtung des motors zeigen. Zahnriemen auf jeden fall ersetzen, wenn die zahnflanken abgenutzt sind oder der zahnriemen veröl ...

Ohv-motor
Zylinderkopf nur bei abgekühltem motor ausbauen. Abgas- und ansaugkrümmer bleiben angeschlossen. Eine defekte zylinderkopfdichtung ist an folgenden merkmalen erkennbar:  leistungsverlust.  Kühlflüssigkeitsverlust. Weiße abg ...

   
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org