Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Betriebsanleitung :: Automatikgetriebe

Warnungen

Beachte: das system führt beim ausschalten der zündung einige prüfungen durch. Dabei hören sie u. U. Ein leichtes klickgeräusch. Das ist normal.

Wählhebelpositionen

Ford Fiesta. Wählhebelpositionen


P. parken

R. rückwärtsgang

N. neutral

D. vorwärtsfahrt

S.Sport-modus und manuelles schalten

+ Manuelles hochschalten

- Manuelles herunterschalten

Achtung

Betätigen sie vor dem schalten das bremspedal und geben sie es erst frei, wenn sie zum anfahren bereit sind.

Die drucktaste am wählhebel drücken, um eine andere position einzulegen.

Die wählhebelposition wird am informationsdisplay angezeigt.

P (parken)

Warnungen

Beachte: falls sie die fahrertür öffnen, ohne vorher den wählhebel auf p gestellt zu haben, ertönt ein akustisches warnsignal.

In dieser stellung wird keine kraft auf die antriebsräder übertragen und das getriebe ist blockiert. Sie können den motor bei dieser wählhebelposition anlassen.

R (rückwärtsfahrt)

Warnungen

Den rückwärtsgang mit dem wählhebel einlegen, um das fahrzeug rückwärts zu fahren.

N (neutral)

In dieser stellung wird keine kraft auf die antriebsräder übertragen, das getriebe ist jedoch nicht blockiert. Sie können den motor bei dieser wählhebelposition anlassen.

D (vorwärtsfahrt)

Beachte: gangwechsel erfolgen nur bei entsprechenden fahrgeschwindigkeiten und motordrehzahlen.

Beachte: sie können mit den tasten + und - vorübergehend aus dem gegenwärtigen gang schalten.

Wählen sie drive, damit die vorwärtsgänge automatisch geschaltet werden.

Das getriebe wählt den für eine optimale leistung erforderlichen gang auf basis von umgebungstemperatur, gefälle, fahrzeuglast und den eingaben durch den fahrer.

Sport-modus und manuelles schalten

Sport-modus

Beachte: im sport-modus arbeitet das getriebe auf gewöhnliche weise, schaltet jedoch schneller und erst bei höheren motordrehzahlen.

Beachte: bei aktiviertem sport-modus wird s auf dem informationsdisplay angezeigt.

Setzen sie den wählhebel auf position s, um in den sport-modus zu schalten. Der sport-modus wird solange aufrechterhalten, bis sie entweder mit + oder - manuell hoch- bzw.

Herunterschalten oder den wählhebel auf d stellen.

Manuelles schalten

Warnungen

Die taste - dient zum herunterschalten und die taste + zum hochschalten.

Werden die tasten in kurzen abständen mehrmals gedrückt, werden gänge u. U.

Übersprungen.

Im manuellen modus ist auch eine kickdown-funktion verfügbar. Siehe kickdown.

Tipps zum fahren mit automatikgetriebe

Achtung

Lassen sie den motor im fahrmodus nicht mit angezogenen bremsen zu lange im leerlauf drehen.

Anfahren

  1. Die feststellbremse lösen.
  2. Bremspedal freigeben und fahrpedal betätigen.

Anhalten

  1. Fahrpedal freigeben und bremspedal betätigen.
  2. Die feststellbremse anziehen.
  3. Den wählhebel auf n oder p stellen.

Kickdown

Drücken sie das fahrpedal bei wählhebel in stellung d (drive) vollständig durch, um den nächstniedrigeren gang für optimale leistung zu wählen. Fahrpedal freigeben, wenn der kickdown nicht mehr erforderlich ist.

Freifahren des fahrzeugs aus schlamm oder schnee

Beachte: keinesfalls versuchen, das fahrzeug durch wechselweise vor- und rückwärtsfahrt freizufahren, solange der motor nicht seine normale betriebstemperatur erreicht hat - es drohen getriebeschäden!

Beachte:keinesfalls länger als eine minute versuchen, das fahrzeug durch wechselweise vor- und rückwärtsfahrt freizufahren, da anderenfalls motorüberhitzung sowie schäden an getriebe und reifen resultieren können.

Falls ihr fahrzeug in schlamm oder schnee festhängt, können sie versuchen, es durch regelmäßiges wechseln zwischen vor- und rückwärtsfahrt heraus "zu wippen".

Drücken sie bei eingelegtem gang jeweils leicht auf das gaspedal.

Notlösehebel - parkposition

Warnungen

Verwenden sie den hebel, um den wählhebel bei einer elektrischen störung oder bei entladener batterie aus der parkposition zu bewegen.

Ford Fiesta. Notlösehebel - parkposition


  1. Ziehen sie die feststellbremse an und schalten sie die zündung aus, bevor sie diesen vorgang ausführen.
  2. Die schraube herausdrehen.
  3. Entfernen sie die seitliche verkleidung der mittelkonsole.

Ford Fiesta. Notlösehebel - parkposition


Beachte: der hebel ist rosa.

  1. Drücken sie das bremspedal. Drehen sie den hebel mit einem geeigneten werkzeug nach vorn und ziehen sie dabei den wählhebel aus der parkposition p in die neutralposition n.

Beachte: suchen sie nach dieser notmaßnahme baldmöglichst einen vertragshändler auf.

Siehe auch:

Kühler-frostschutzmittel
Die kühlanlage wird vom werk mit einer mischung aus wasser und kühlerfrost- und korrosions-schutzmittel aufgefüllt. Das kühlkonzentrat verhindert frost- und korrosionsschäden und hebt außerdem die siedetemperatur des wassers an. Desh ...

Einbau
Dichtflächen von kraftstoffpumpe und motorblock beziehungsweise zylinderkopf reinigen.  Beim cvh-motor pumpenstößel leicht einöien und in die bohrung schieben.  Kraftstoffpumpe mit neuer dichtung ansetzen und mit 16 nm festsch ...

   
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org