Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Betriebsanleitung :: Beifahrer-airbag

Ford Fiesta. Beifahrer-airbag


Der airbag löst sich bei schweren frontalkollisionen bzw. Kollisionen mit einem aufprallwinkel bis zu 30 von links oder rechts aus. Der airbag bläst sich in wenigen tausendstelsekunden auf. Die luft entweicht bei kontakt mit dem insassen wodurch der airbag den körper auffängt. Bei leichteren frontalkollisionen, überschlagen, heck- und seitenaufprall wird der airbag nicht ausgelöst.

Ausschalten des beifahrer-airbags

Achtung

Sie müssen den airbag ausschalten, wenn sie ein nach hinten gerichtetes kinderrückhaltesystem auf dem vordersitz verwenden wollen.

Ford Fiesta. Ausschalten des beifahrer-airbags


Ford Fiesta. Ausschalten des beifahrer-airbags


Ford Fiesta. Ausschalten des beifahrer-airbags


  1. Ausschalten
  2. Einschalten

Drehen sie den schalter auf position a.

Vergewissern sie sich, dass die warnleuchte für airbagdeaktivierung beim einschalten der zündung aufleuchtet.

Einschalten des beifahrer-airbags

Achtung

Sie müssen den airbag einschalten, wenn sie auf dem vordersitz kein nach hinten gerichtetes
kinderrückhaltesystem verwenden.

Drehen sie den schalter auf position b.

Siehe auch:

Ausbau
Batterie-massekabel abklemmen. Achtung: damit beim ausbau des fühlers kein kühlmittel ausläuft, kühlmittel vorher zum teil ablassen und auffangen, siehe kapitel "wartung". Stecker abziehen. Die abbildung zeigt den 1,1-l-motor, beim ...

Prüfen
Kupplungsdruckplatte auf brandrisse und riefen prüfen. Membranfeder auf brüche untersuchen - p f e i l - , Federverbindungen zwischen druckplatte und deckel auf risse. Nietbefestigungen auf festen sitz prüfen. Kupplung mit besch ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org