Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Betriebsanleitung :: Datenaufzeichnung

Eine vielzahl elektronischer komponenten ihres fahrzeugs enthalten datenspeicher, die technische informationen über fahrzeugzustand, ereignisse und fehler temporär oder dauerhaft speichern.

Diese technischen informationen dokumentieren im allgemeinen den zustand eines bauteils, eines moduls, eines systems oder der umgebung:

Diese daten sind ausschließlich technischer natur und dienen der erkennung und behebung von fehlern sowie der optimierung von fahrzeugfunktionen. Bewegungsprofile über gefahrene strecken können aus diesen daten nicht erstellt werden.

Wenn serviceleistungen in anspruch genommen werden (z.B. Bei reparaturleistungen, serviceprozessen, garantiefällen, qualitätssicherung), können diese technischen informationen von mitarbeitern des servicenetzes (einschließlich hersteller) aus den ereignisund fehlerdatenspeichern mit speziellen diagnosegeräten ausgelesen werden. Dort erhalten sie bei bedarf weitere informationen. Nach einer fehlerbehebung werden die informationen im fehlerspeicher gelöscht oder fortlaufend überschrieben.

Bei der nutzung des fahrzeugs sind situationen denkbar, in denen diese technischen daten in verbindung mit anderen informationen (unfallprotokoll, schäden am fahrzeug, zeugenaussagen etc.) - Gegebenenfalls unter hinzuziehung eines sachverständigen - personenbeziehbar werden könnten.

Zusatzfunktionen, die mit dem kunden vertraglich vereinbart werden (z.B.

Fahrzeugortung im notfall), erlauben die übermittlung bestimmter fahrzeugdaten aus dem fahrzeug.

Siehe auch:

Lenkradschloss - fahrzeuge ausgestattet mit schlüssellosem schließ- und startsystem
Ihr fahrzeug verfügt über ein elektronisches lenkradschloss, das automatisch ausgelöst wird. Das system verriegelt das lenkrad kurz nach dem abstellen des fahrzeugs, sofern sich der passive schlüssel außerhalb des fahrzeugs befindet, und ...

Bremskraftverstarker prüfen
Der bremskraftverstärker ist auf funktion zu überprüfen, wenn zur erzielung ausreichender bremswirkung die pedalkraft außergewöhnlich hoch ist.  Bremspedal bei stehendem motor mindestens 5mal kräftig durchtreten, dann bei bela ...

   
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org