Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Die armaturen

Beim ford fiesta sind die armaturen in einem schalttafelemsatz zusammengefaßt. Nach ausbau des schalttafeleinsatizes können die instrumente, beziehungsweise glühlampen, ausgebaut werden.

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Die armaturen


  1. Schalttafeleinsatz
  2.  llnsenblechschraube
  3.  federmutter
  4.  abdeckung
  5.  geschwindigkeitsmesser
  6.  schraube
  7.  kombl-anzelge-instrument anzeige für kraftstoffvorrat und kühlmitteltemperatur
  8.  instrumententräger
  9.  leiterplatte
  10. glühlampe mit fassung
  11.  halter für leiterplatte
  12.  tachowelle
  13.  einstellknopf für tageskilometerzähler
  14.  tüllenhalter
  15.  gummitülle
  16.  rohrklemme
  17.  geschwindigkeitssensor
  18.  filtertolle für instrumentenbeleuchtung
Siehe auch:

Reifenpflege
Damit die vorderen und hinteren reifen des fahrzeugs gleichmäßig abgenutzt werden und länger halten, wird empfohlen, die reifen in regelmäßigen abständen von 5000 bis 10000 km (3000 bis 6000 meilen) zwischen vorn und hinten zu w ...

Geblase/vorwiderstand aus-und einbauen
Ausbau Batterie-massekabel abklemmen.  Luftfilter ausbauen, siehe seite 76.  Dichtgummi vom stirnwand-abdeckblech abziehen.  Kabelbaum am stirnwand-abdeckblech ausclipsen. Abdeckblech links und rechts abschrauben. A - schrauben recht ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org