Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Dieselmotor

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Zahnriemen aus- und einbauen


Der 1,8-l-dieselmotor besitzt 2 zahnriemen. Bevor der nokkenwellen- zahnriemen - a - ausgebaut werden kann, muß der zahnriemen - b - für die einspritzpumpe ausgebaut werden nach dem einbau eines oder beider zahnriemen muß die motorsteuerung überprüft beziehungsweise eingestellt werden.

Hierzu sind 3 spezielle einstelldorne erforderlich, die auch selbst hergestellt werden können. Zahnriemen nur bei kaltem motor ausbauen. C - ölpumpe mit ölfilter.

Siehe auch:

Fahrzeuge mit katalysator
Benzinmotor Der fiesta ist je nach ausführung mit einem geregelten katalysator ausgestattet. Der geregelte katalysator erfordert eine elektronische einspritzanlage und eine lambda-sonde. Außerdem muß der motor grundsätzlich mit bleifreiem ben ...

Ausbau
Batterie-massekabel abklemmen. Kabelstrang ausclipsen.  Mehrfachstecker - a - abziehen. Dabei nur am stecker, nicht am kabel ziehen.  Fahrzeug aufbocken, siehe seite 100.  Hitzeschild von der lambda-sonde abnehmen.  Lambda-sond ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org