Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Einbau

Vor einbau der ventile ventilführungen prüfen, eventuell ventilsitze nacharbeiten, siehe seite 47.

Achtung: wird ein neues ventil eingebaut, auf jeden fall vorher ventilsitz nacharbeiten. Ventilfederteller sind an der unterkante der bohrung für die kegelstücke vereinzelt sehr scharfkantig.

Dadurch können die ventilschäfle beschädigt werden (riefen, etc.). Beschädigte ventile auf jeden fall ersetzen, ventilfederteller vor dem einbau gegebenenfalls entgraten.

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Ventil aus- und einbauen


Ford Fiesta Reparaturanleitung. Ventil aus- und einbauen


Achtung: bevor der kipphebel aufgesetzt wird, nockenwelle so verdrehen, daß der jeweilige hydraulische ventilstößel seine tiefste stellung einnimmt. Gegebenenfalls stößel runterdrükken.

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Ventil aus- und einbauen


Achtung: muß der stehbolzen für kipphebel erneuert werden, ist folgendes zu beachten:

Siehe auch:

Prüfen der waschflüssigkeit
Beachte: der vorratsbehälter versorgt die waschanlagen von windschutz- und heckscheibe. Beim auffüllen eine mischung aus waschflüssigkeit und wasser verwenden, damit die flüssigkeit bei kälte nicht gefriert und die reinigungswirkung verbes ...

Vordersitz aus-und einbauen
Achtung: beschneben wird der ausbau von vordersitzen ohne gurtstratter. Bei eingebautem gurtstrafter muß vor dem ausbau des vordersitzes unbedingt der kraftspeicher arretiert werden. Unfallgefahr! Bei fahrzeugen mit gurtstraffer sollten arbeiten an sicherheits ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org