Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Einbau

Vor dem einbau zylinderkopf und zylinderblock mit geeignetem schaber von dichtungsresten freimachen. Darauf achten.

Daß keine dichtungsreste in die bohrungen fallen.

Bohrungen mit lappen verschließen.

Achtung: die zylinderkopfdichtung ist mit zacken gekennzeichnet.

Beim einbau dichtung gleicher ausführung verwenden.

Die anzahl der zacken dient als kennzeichnung für die dicke der dichtung entsprechend dem kolbenüberstand.

Dichtungen für übermaß-zylinderbohrungen sind anstelle der zacken mit löchern gekennzeichnet.

Achtung: zylinderkopfschrauben immer ersetzen.

Achtung: das anziehen der zylinderkopfschrauben ist mit größter sorgfalt durchzuführen. Vor dem anziehen der schrauben sollte der drehmomentschlüssel auf seine genauigkeit überprüft werden. Außerdem wird zum anziehen der zylinderkopfschrauben eine winkelscheibe, zum beispiel hazet 6690, benötigt. Steht die winkelscheibe nicht zur verfügung, schlüssel im 90"-winkel zum zylinderkopf ansetzen, schlüssel in einem zug drehen, bis der schlüsselarm parallel zur langen seite des zylinderkopfes steht.

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Zylinderkopf für dieselmotor aus- und einbauen


Achtung: die zylinderkopfschrauben in jeder stufe jeweils in der reihenfolge von 1 bis 10 anziehen.

Anzugsvorschrift für motoren bis 8/92 mit sechskant- zylinderkopfschrauben:

  1. Stufe: mit drehmomentschlüssel 20 - 30 nm
  2. Stufe: mit drehmomentschlüssel 75 - 90 nm anschließend ca. 2 Minuten wartezeit zum setzen der schrauben einlegen.
  3. Stufe: mit starrem schlüssel 90 weiterdrehen

Anzugsvorschrift für motoren ab 9/92 mit m12-lnnentorx- zylinderkopfschrauben:

  1. Stufe: mit drehmomentschlüssel 10 nm
  2. Stufe: mit drehmomentschlüssel 100 nm
  3. Stufe: schrauben einzeln nacheinander um 180 lösen, mit 70 nm anziehen, um 120 weiterdrehen.

Achtung: anschließend dürfen die kopischrauben nicht nachgezogen werden.

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Zylinderkopf für dieselmotor aus- und einbauen


Siehe auch:

Ausbau
Zum ausbau wird das ford-spezialwerkzeug 14-026 benötigt.  Radmuttern lösen. Obere befestigungsmutter am federbein mit tiefgekröpftem ringschlüssel lösen, dabei kolbenstange mit 6 mm innensechskantschlüssel gegenha ...

Bremsleitungen und bremsschläuche
Für das bremsleitungssystem, das zusammen mit den druckfesten bremsschläuchen für die räder die verbindung vom hauptbremszylinder zu den vier radbremsen herstellt, werden rohre verwendet. Die rohrverbindungen zu den bremszylindern und verteiler ...

   
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org