Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Zylinderkopf für dieselmotor aus- und einbauen

Ford Fiesta Reparaturanleitung / Der motor / Zylinderkopf für dieselmotor aus- und einbauen

Der zylinderkopf kann bei eingebautem motor ausgebaut werden. Abgas- und ansaugkrümmer bleiben angeschlossen.

Zylinderkopf nur bei kaltem motor (raumtemperatur ca.

20 C. Mindestens 6 stunden standzeit) ausbauen.

Eine defekte zylinderkopfdichtung ist an folgenden merkmalen erkennbar, siehe seite 19.

Achtung: ab 9/92 wird der zylinderkopf mit m12-innentorxschrauben befestigt, bisher sechskantschrauben. Wenn ein zylinderkopf mit m12-lnnentorxschrauben auf einen motorblock bis 8/92 angebaut werden soll, dann werden 2 zusätzliche distanzhülsen benötigt (werkstattarbeit).

Siehe auch:

Störungsdiagnose heizung
Störung Ursache Abhilfe Heizgebläse läuft nicht Sicherung für gebläsemotor defektGebläseschalter defekt Elektromotor defekt Sicherung für gebläse prüfen, gegebenenfalls ...

Ausbau
Batterie-massekabel abklemmen.  Kraftstoffbehälter durch aussaugen mit pumpe entleeren.  Fahrzeug aufbocken, siehe seite 100.  Kraftstoffsaug- und rücklaufleitungen vorn am kraftstoffbehälter abziehen. Falls vorhanden, vorher kle ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org