Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Zylinderkopf für dieselmotor aus- und einbauen

Ford Fiesta Reparaturanleitung / Der motor / Zylinderkopf für dieselmotor aus- und einbauen

Der zylinderkopf kann bei eingebautem motor ausgebaut werden. Abgas- und ansaugkrümmer bleiben angeschlossen.

Zylinderkopf nur bei kaltem motor (raumtemperatur ca.

20 C. Mindestens 6 stunden standzeit) ausbauen.

Eine defekte zylinderkopfdichtung ist an folgenden merkmalen erkennbar, siehe seite 19.

Achtung: ab 9/92 wird der zylinderkopf mit m12-innentorxschrauben befestigt, bisher sechskantschrauben. Wenn ein zylinderkopf mit m12-lnnentorxschrauben auf einen motorblock bis 8/92 angebaut werden soll, dann werden 2 zusätzliche distanzhülsen benötigt (werkstattarbeit).

Siehe auch:

Fremdstarten des fahrzeugs
Warnungen Keinesfalls kraftstoffleitungen, kipphebeldeckel oder ansaugkrümmer als massepunkte verwenden. Es dürfen ausschließlich batterien gleicher nennspannung verbunden werden. Es dürfen ausschließlich starthilfekabel mi ...

Ausbau
Motorhaube öffnen. 3 Befestigungsschrauben für haubenschloß herausdrehen.  Schloß herumdrehen und seilzug aushangen. Haubenzug in den motorraum durchziehen und aus den ciipsen innen am kotflügel aushängen.   ...

   
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org