Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Einbau

Um beidseitig ein gleichmäßiges bremsen zu gewährleisten, müssen beide bremsscheiben die gleiche oberfläche bezüglich schliffbild und rauhtiefe aufweisen. Deshalb grundsätzlich beide bremsscheiben ersetzen, beziehungsweise abdrehen lassen.

Die werkstatt kann die bremsscheibe auf schlag prüfen. Maximaler seitenschlag an der bremsfläche gemessen. 0,1 Mm bei eingebauter bremsscheibe. Maximal zulässige riefentiefe: 0,4 mm. Zulässige dickentoleranz: 0,1 mm.

Achtung: bremspedal im stand mehrmals kräftig niedertreten, bis fester widerstand spürbar ist.

Siehe auch:

Ausbau
Batterie-massekabel abklemmen. Kupplungsseil mit flachzange etwas aus der zughülle herausziehen und an der kupplungsschwinge aushängen. Achtung: zange ca. 15 Mm vom seilende ansetzen, damit die ummantelung des zuges nicht beschädigt wir ...

Sicherheitshinweise
Warnungen Keinesfalls zu viel kraftstoff in den kraftstofftank füllen. Der druck in einem überfüllten tank kann undichtigkeiten verursachen und zum herausspritzen von kraftstoff und brand führen. Das kraftstoffsystem kann unter druc ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org