Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Einbau

Um beidseitig ein gleichmäßiges bremsen zu gewährleisten, müssen beide bremsscheiben die gleiche oberfläche bezüglich schliffbild und rauhtiefe aufweisen. Deshalb grundsätzlich beide bremsscheiben ersetzen, beziehungsweise abdrehen lassen.

Die werkstatt kann die bremsscheibe auf schlag prüfen. Maximaler seitenschlag an der bremsfläche gemessen. 0,1 Mm bei eingebauter bremsscheibe. Maximal zulässige riefentiefe: 0,4 mm. Zulässige dickentoleranz: 0,1 mm.

Achtung: bremspedal im stand mehrmals kräftig niedertreten, bis fester widerstand spürbar ist.

Siehe auch:

Einbau
Bedienungsschalter mit den heizungszügen durch die montageöffnung einführen.  Bowdenzüge am heizungsgehäuse mit hilfe der montagehilfen einclipsen. Die montagehilfen sind den neuen bowdenzügen beigelegt und gewährleiste ...

Zündspule prüfen
Die zündspule ist unter anderem zu prüfen, wenn der motor nicht anspringt, obwohl der anlasser dreht. Geprüft wird die zündspule mit einem widerstands-prüfgerät (ohmmeter). 1,4-L-vergasermotor Alle anschlüsse an der zün ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org