Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Einbau

Um beidseitig ein gleichmäßiges bremsen zu gewährleisten, müssen beide bremsscheiben die gleiche oberfläche bezüglich schliffbild und rauhtiefe aufweisen. Deshalb grundsätzlich beide bremsscheiben ersetzen, beziehungsweise abdrehen lassen.

Die werkstatt kann die bremsscheibe auf schlag prüfen. Maximaler seitenschlag an der bremsfläche gemessen. 0,1 Mm bei eingebauter bremsscheibe. Maximal zulässige riefentiefe: 0,4 mm. Zulässige dickentoleranz: 0,1 mm.

Achtung: bremspedal im stand mehrmals kräftig niedertreten, bis fester widerstand spürbar ist.

Siehe auch:

Einbau
Vor einbau der ventile ventilführungen prüfen, eventuell ventilführungen aufreiben und/oder ventilsitze nacharbeiten, siehe seite 47. Achtung: neue ventilfederteller sind an der unterkante der bohrung für die kegelstücke vereinzelt sehr sc ...

Die benzin-einspritzanlage
Die 1,1- und 1.4-L-katalysator-motoren des fiesta sind mit einer zentraleinspritzanlage ausgerüstet, wohingegen beim 1,6-l-motor des xr2i eine mehrstelleneinspritzung zum einsatz kommt. Während bei der mehrstellenanlage für jeden zylinder ein einsprit ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org