Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Kühlmittelstand prüfen

Der kühlmittelstand sollte in regelmäßigen abständen - etwa alle vier wochen - geprüft werden, zumindest aber vor jeder größeren fahrt.

Zum nachfüllen - auch in der warmen jahreszeit - nur eine mischung aus kühlerlrostschutzmittel und kalkarmem, sauberem wasser verwenden.

Achtung: um die weiterfahrt zu ermöglichen, kann auch, insbesondere im sommer, reines wasser nachgefüllt werden.

Der kühlerfrostschutz muß dann jedoch baldmöglichst korrigiert werden.

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Kühlmittelstand prüfen


Achtung: verschlußdeckel bei heißem motor vorsichtig öffnen. Verbrühungsgefahr! Beim öffnen lappen über den verschlußdeckel legen. Verschlußdeckel möglichst bei einer kühlmittel-temperatur unter +90 c öffnen.

Siehe auch:

Ausbau
Batterie-massekabel ( - ) abklemmen. Beide auszieher links und rechts in die öffnungen der frontplatte einführen. Auszieher nach außen drücken, dadurch haltelaschen ausrasten und radio gleichmäßig herausziehen. ...

Ausbau
Battene-massekabel abklemmen.  Luftfilter ausbauen, siehe seite 76.  Falls vorhanden. Leerlaufregelventil ausbauen, siehe seite 87.  Kühlmittel ablassen, siehe kapitel "wartung"  unteren kühlmittelschlauch vom anschlußroh ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org