Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Betriebsanleitung :: Knie-airbag fahrer

Achtung

Niemals versuchen, die airbagabdeckung zu öffnen.

Der airbag löst sich bei frontalkollisionen bzw. Kollisionen mit einem aufprallwinkel bis zu 30 von links oder rechts aus. Der airbag bläst sich in wenigen tausendstel sekunden auf, die luft entweicht bei kontakt mit dem insassen; somit dient er als puffer zwischen fahrerknie und lenksäule. Bei überschlägen und seitenbzw.

Heckkollisionen wird der fahrerseitige airbag nicht aktiviert.

Lage von bauteilen: siehe kurzübersicht

Beachte: der airbag weist eine niedrigere auslöseschwelle als die fahrer- und beifahrerairbags auf. Daher kann es bei leichterem aufprall vorkommen, dass nur der knieairbag anspricht.

Siehe auch:

Frostschutz prüfen
Folgendes prüfwerkzeug wird benötigt:  eine prüfspindel, die es preiswert im zubehörhandel gibt und auch oft an tankstellen zur benutzung vorliegt. Regelmäßig vor winterbeginn sollte sicherheitshalber die konzentration des ...

Motor und abgasanlage
Folgende wartungspunkte müssen nach dem wartungsplan durchgeführt werden:  ventile: spiel prüfen, einstellen.  Motor: ölwechsel, sichtprüfung auf ölundichtigkeiten.  Kühl- und heizsystem: kühlmittel ern ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org