Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Kuhlmittelregler (thermostat) aus- und einbauen/prüfen

Ford Fiesta Reparaturanleitung / Die motor-kühlung / Kuhlmittelregler (thermostat) aus- und einbauen/prüfen

Der kuhlmittelregler öffnet mit zunehmender erwärmung des motors den großen kuhlmittelkreislauf. Bleibt der kühlmittelregler durch einen defekt geschlossen, wird der motor zu heiß.

Erkennbar ist das an einer im roten bereich stehenden kühlmittel- temperaturanzeige. Während gleichzeitig der kühler kalt bleibt. Em defekter thermostat kann aber auch nach dem abkühlen der kuhlflüssigkeit weiterhin geöffnet bleiben. Dies erkennt man daran, daß der motor nicht mehr seine betriebstemperatur erreicht bzw. Daß der zeiger der kühlmittel-temperaturanzeige langsamer ansteigt als bisher oder im winter die heizleistung nachläßt achtung: wenn der motor nach kurzer fahrstrecke heiß wird, kann das auch daran liegen, daß sich der kühler aufgrund von kalkablagerungen zugesetzt hat.

Siehe auch:

Kraftstoffqualität - diesel
Warnungen Keinesfalls benzin mit öl, diesel oder anderen flüssigkeiten vermischen. Dies kann zu einer chemischen reaktion führen. Keinesfalls kerosin, paraffin oder benzin dem dieselkraftstoff hinzufügen. Dies kann zu beschädig ...

Brems- und kupplungsflüssigkeit prüfen
Warnungen Keine andere flüssigkeiten als die empfohlene bremsflüssigkeit verwenden, da dies die bremswirkung beeinträchtigt. Die verwendung einer inkorrekten flüssigkeit könnte zum verlust der kontrolle über das fahrzeug, zu ...

   
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org