Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Kuhlmittelregler (thermostat) aus- und einbauen/prüfen

Ford Fiesta Reparaturanleitung / Die motor-kühlung / Kuhlmittelregler (thermostat) aus- und einbauen/prüfen

Der kuhlmittelregler öffnet mit zunehmender erwärmung des motors den großen kuhlmittelkreislauf. Bleibt der kühlmittelregler durch einen defekt geschlossen, wird der motor zu heiß.

Erkennbar ist das an einer im roten bereich stehenden kühlmittel- temperaturanzeige. Während gleichzeitig der kühler kalt bleibt. Em defekter thermostat kann aber auch nach dem abkühlen der kuhlflüssigkeit weiterhin geöffnet bleiben. Dies erkennt man daran, daß der motor nicht mehr seine betriebstemperatur erreicht bzw. Daß der zeiger der kühlmittel-temperaturanzeige langsamer ansteigt als bisher oder im winter die heizleistung nachläßt achtung: wenn der motor nach kurzer fahrstrecke heiß wird, kann das auch daran liegen, daß sich der kühler aufgrund von kalkablagerungen zugesetzt hat.

Siehe auch:

Einbau
Neuen haubenzug von innen entlang der rechten lenksäulenseite durch das pedalgehäuse an der rechten seite des bremspedals in den motorraum führen.  Seilzug am betätigungshebel einhängen und zughülle am halter befestigen. & ...

Motorraum - übersicht - 1.6L duratorq-tdci (dv) diesel
Kühlmittel-ausgleichbehälter*:   siehe prüfen des kühlmittels Vorratsbehälter für brems- und kupplungsflüssigkeit (rechtslenker-fahrzeug)*: siehe brems- und kupplungsflüssigkeit prüfen Öleinfü ...

   
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org