Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Sicherheitsmaßnahmen zur elektronischen zündanlage

Ford Fiesta Reparaturanleitung / Die zündanlage / Sicherheitsmaßnahmen zur elektronischen zündanlage

Bei elektronischen zündanlagen beträgt die zündspannung bis zu 37 kv (kilovolt). Unter ungünstigen umständen, zum beispiel feuchtigkeit im motorraum, können spannungsspitzen die isolation durchschlagen, was bei berührung zu elektroschocks führt.

Um verletzungen von personen und/oder die zerstörung der elektronischen zündanlage zu vermeiden, ist bei arbeiten an fahrzeugen mit elektronischer zündanlage folgendes zu beachten:

Siehe auch:

Ausbau
Motoröl ablassen, siehe kapitel "wartung".  Fahrzeug aufbocken, siehe seite 100. Keilriemen ausbauen, siehe seite 48. Zahnriemen ausbauen, siehe seite 25. Zahnriemenrad mit spezialwerkzeug ford-21-098 von der kurbelwelle abziehen und mit a ...

Allgemeine informationen zu funkfrequenzen
Beachte: änderungen und modifikationen, die nicht ausdrücklich von der für die technische zulassung zuständigen institution genehmigt sind, können zu einem verlust der betriebserlaubnis der vorrichtung führen. Die typische reichweite ...

   
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org