Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Sicherheitsmaßnahmen zur elektronischen zündanlage

Ford Fiesta Reparaturanleitung / Die zündanlage / Sicherheitsmaßnahmen zur elektronischen zündanlage

Bei elektronischen zündanlagen beträgt die zündspannung bis zu 37 kv (kilovolt). Unter ungünstigen umständen, zum beispiel feuchtigkeit im motorraum, können spannungsspitzen die isolation durchschlagen, was bei berührung zu elektroschocks führt.

Um verletzungen von personen und/oder die zerstörung der elektronischen zündanlage zu vermeiden, ist bei arbeiten an fahrzeugen mit elektronischer zündanlage folgendes zu beachten:

Siehe auch:

Handbremsseil aus-und einbauen
Ausbau Handbremse lösen.  Fahrzeug hinten aufbocken, siehe seite 100.  Sicherungsklammer am ausgleichbügel abhebein und bolzen herausnehmen.  Seilzug am einsteller und an den haltern der bodengruppe ausclipsen.  Bremsbacken ...

Hinweise zur innenraumklimatisierung
Allgemeine hinweise Beachte: bei längerem umluftbetrieb können die scheiben beschlagen. Beachte: unabhängig von der einstellung der luftverteilung kann ein geringer luftstrom von fußraumdüsen fühlbar werden Beachte: um die feuchtigk ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org