Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Spachteln

Man unterscheidet 2 spachtelarten: zweikomponentenspachtel und feinspachtel. Zweikomponentenspachtel wird kurz vor der verarbeitung mit härter vermischt. Er härtet schnell aus und muß rasch verarbeitet werden. Man benutzt ihn, um größere unebenheiten im blech auszugleichen. Feinspachtel ist ein ziehspachtel, mit dem feinere unebenheiten geglättet werden.

Man kann ihn in mehreren lagen auftragen. Beide spachtelarten gibt es in tuben und dosen. Füllspachtel gibt es auch aus der spraydose. Achtung: obwohl auf der dose oft noch direkter spachtelauftrag auf das blanke blech empfohlen wird, ist auf jeden fall die vorbehandlung mit dem "primer" ratsam (rostschutz).

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Spachteln


Siehe auch:

Reinigen
Vor dem spritzen muß die geschliffene lackoberfläche sowie ein bis zwei handbreiten des umliegenden lacks von fett- und silikonresten befreit werden. Am besten eignet sich dazu silikonentferner.  Nach dem schleifen reparaturstelle sorgfältig r ...

Weber 2v tldm-vergaser
Vergaseroberteil vergaserdichtung leerlaufabschaltventil  sekundär-ansaugtrichter starterklappe vergasergehause  dichtung vollastanreicherungsventil düse  beschleunigerpumpe sekundardrosselklappe membrandose fü ...

   
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org