Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Störungsdiagnose scheibenwischergummi

Ford Fiesta Reparaturanleitung / Die scheibenwischanlage / Störungsdiagnose scheibenwischergummi

Wischbild

Ursache

Abhilfe

Schlieren Wischgummi verschmutzt

Ausgefranste wischlippe, gummi ausgerissen oder abgenutzt

Wischgummi gealtert, rissige oberfläche

  • Wischgummi mit harter nylonbürste und einer waschmittellösung oder spiritus reinigen
  • Wischgummi erneuern
  • Wischgummi erneuern
Im wischfeld verbleibende Wasserreste ziehen sich sofort zu perlen zusammen Windschutzscheibe durch lackpolitur oder öl verschmutzt
  • Windschutzscheibe mit sauberem putzlappen und einem fett-ol-silikonentferner reinigen
Wischerblatt wischt einseitig gut - einseitig schlecht, rattert Wischgummi einseitig verformt. "kippt nicht mehr"

Wischerarm verdreht, blatt steht schief auf der scheibe

  • Neues wischgummi einbauen
  • Wischerarm einstellen (vorsichtig verdrehen), siehe abbildung f-6049
Nicht gewischte flächen Wischgummi aus der fassung herausgerissen
  • Wischgummi vorsichtig in die fassung einsetzen
  Wischerblatt liegt nicht mehr gleichmäßig an der scheibe an, da federschienen oder Bleche verbogen

Anpreßdruck durch wischerarm zu ge

  • Wischerblatt ersetzen. Dieser fehler tritt vor allem bei unsachgemäßem montieren eines Ersatzblattes auf
  • Wischerarmgelenke und feder leicht einölen oder neuen arm einbauen

Einstellen der scheibenwischerarme

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Einstellen der scheibenwischerarme


Siehe auch:

Kühlmittel wechseln
Das kühlmittel ist im rahmen der wartung alle 2 jahre zu erneuern. Wird das frostschutzmittel "super plus 4" von ford oder ein anderes frostschutzmittel nach ford-spezifikation esdm97b- 49a verwendet, kann der regelmäßige kühlmittelwechsel ent ...

Ausbau
Türschachtabdichtung ausbauen. Dazu dichtung mit breitem schraubendreher oder flachschaber (hazet 824) an einem ende vorsichtig hochdrücken und dann ganz abziehen. Dabei darauf achten, daß die dichtung nicht gebogen oder geknickt wird. ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org