Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Starthilfe

Bei der starthilfe mit einem starthilfekabel sind einige punkte zu beachten:

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Starthilfe


  1.  Rotes kabel - 1 - an den pluspol (+) der entladenen batterie anklemmen.
  2.  Das andere ende des roten kabels an den pluspol (+) der stromgebenden batterie - b - anklemmen.
  3.  Schwarzes kabel - 2 - an den minuspol (-) der stromgebenden batterie anklemmen.
  4.  Das andere ende des schwarzen kabels an eine gute massestelle - x - , zum beispiel den motorblock des empfängerfahrzeuges, anschließen. Dadurch werden masseverluste vermieden. Unter ungünstigen umständen könnte beim anschließen des kabels an den minuspol (-) der leeren batterie, durch funkenbildung und knallgasentwicklung, die batterie explodieren.

Achtung: werden die vorgeschriebenen anschlußhinweise nicht genau eingehalten, besteht die gefahr der verätzung durch austretende batteriesäure. Außerdem können verletzungen oder schäden durch eine batterieexplosion entstehen.

Zudem können defekte an den elektrischen anlagen beider fahrzeuge auftreten.

Siehe auch:

Scheinwerfer
Motorhaube öffnen.  Schalter der betreffenden lampe ausschalten, beziehungsweise massekabel von batterie abklemmen. Mehrfachstecker - 5 - und abdeckkappe - 4 - abziehen.  Sicherungsring - 3 - nach links drehen und abnehmen.  Gl&u ...

Einbau
Tür und scharnierhälften ausrichten.  Beide scharnierbolzen von hand bis zum geriffelten teil der bolzen in die scharniere einsetzen.  Bolzen in das scharnier treiben, bis der sicherungsring am scharnierbolzen eingesetzt werden kann. Siche ...

   
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org