Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Wartungsplan fiesta

Ford Fiesta Reparaturanleitung / Wartungsplan fiesta

Die wartung ist alle 10000 km, beziehungsweise mindestens einmal jährlich durchzuführen bei erschwerten betriebsbedingungen, wie überwiegend stadt- und kurzstreckenverkehr, häufigen gebirgsfahrten, anhängerbetrieb und staubigen straßenverhältnissen.

Wartung entsprechend öfter durchführen.

Motor

Getriebe, achsantrieb

Vorderachse und lenkung

Karosserie

Bremsen, reifen, räder

Elektrische anlage

Folgende arbeiten zusätzlich durchführen:

Alle 2 jahre oder 20.000 Km

Alle 2 jahre oder wenn überwiegend im gebirge gefahren wird bei jedem bremsbelagwechsel:

Achtung: die kühlflüssigkeit braucht im rahmen der wartung nicht gewechselt zu werden, wenn das kühlsystem ausschließlich mit einer mischung aus dem kühlkonzentrat ford-super plus 4 und wasser gefüllt ist.

Alle 2 jahre oder 50.000Km

Nur fahrzeuge mit anti-blockier-system (scs)

Alle 40.000 Km

Alle 3 jahre oder nach 45.000 Km

Alle 60.000 Km

Alle 80.000 Km

Siehe auch:

Thermoschalter prüfen
Der thermoschalter befindet sich je nach motor oben oder seitlich am thermostatgehäuse. Er schaltet den elektrischen lüfter zu, wenn die kühlflüssigkeit eine bestimmte temperatur erreicht. Der schalter ist zu prüfen, wenn bei heißem mot ...

Ausbau
Battene-massekabel abklemmen.  Luftfilter ausbauen, siehe seite 76.  Falls vorhanden. Leerlaufregelventil ausbauen, siehe seite 87.  Kühlmittel ablassen, siehe kapitel "wartung"  unteren kühlmittelschlauch vom anschlußroh ...

   
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org