Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Die trommelbremse

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Die trommelbremse


  1. Bremstrager
  2. sechskantschraube
  3.  radbremszylinder
  4. sechskantschraube für befestigung radbremszylinder
  5.  federring
  6. entlüftungsschraube
  7. stopfen für einstellöttnung
  8. schwinghebelanschlag
  9. bremstrommel
  10. a- radbolzen
  11.  radialdichtring
  12.  radlager nicht einstellbar
  13.  selbstsichernde sechskantmutter.

    Links- oder rechtsgewinde beachten

  14.  fettkappe

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Die trommelbremse


  1. Auflaufbacke (vordere bremsbacke)
  2.  nachstellhebel
  3.  druckstange
  4.  radbremszylinder
  5.  bremstrager
  6. haltestift
  7. anschlag für schwinghebel
  8.  handbrems- schwinghebel
  9.  ablaufbacke (hintere bremsbacke)
  10. haltefeder und niederhalter
  11. ruckzugfeder
  12.  nachsteil-raste
Siehe auch:

Reifenpflege
Damit die vorderen und hinteren reifen des fahrzeugs gleichmäßig abgenutzt werden und länger halten, wird empfohlen, die reifen in regelmäßigen abständen von 5000 bis 10000 km (3000 bis 6000 meilen) zwischen vorn und hinten zu w ...

Einbau
Vor dem einbau motorblock und zylinderkopf vorsichtig mit einem geeignetem schaber von dichtungsresten freimachen. Dabei darf die dichtfläche auf keinen fall zerkratzt werden. Darauf achten, daß keine dichtungsreste in die bohrungen fallen. Bohrung ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org