Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Einspritzdüsen aus- und einbauen

Ford Fiesta Reparaturanleitung / Die diesel-einspritzanlage / Einspritzdüsen aus- und einbauen

Defekte einspritzdüsen können zu starkem klopfen des motors führen und lagerschäden vermuten lassen. Bei derartigen beanstandungen motor im leerlauf laufen lassen und einspritzleitungs- überwurfmuttern der reihe nach lösen. Verschwindet das klopfen nach dem lösen einer überwurfmutter, so zeigt dies eine defekte düse an.

Die ersten anzeichen von düsenstörungen treten wie folgt auf.

Siehe auch:

Allgemeine informationen zu funkfrequenzen
Beachte: änderungen und modifikationen, die nicht ausdrücklich von der für die technische zulassung zuständigen institution genehmigt sind, können zu einem verlust der betriebserlaubnis der vorrichtung führen. Die typische reichweite ...

Magnetschalter prüfen/aus- und einbauen
Bei einem defekt des magnetschalters wird das ritzel im anlasser nicht gegen den zahnkranz des schwungrades gezogen. Dadurch kann der anlasser den motor nicht durchdrehen. Dieser defekt tritt häufiger auf als daß der anlassermotor selbst schadhaft ist ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org