Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Betriebsanleitung :: Starten des dieselmotors

Kalter oder warmer motor

Alle fahrzeuge

Beachte: bei temperaturen unter -15c (5ºf) kann eine längere anlassphase von bis zu 10 sekunden benötigt werden.

Beachte: sie können den anlasser nur über eine begrenzte zeitspanne betätigen.

Beachte: nach einer begrenzten anzahl von startversuchen lässt das system für eine bestimmte zeitspanne keinen weiteren versuche zu, z. B. Für 30 minuten.

Zündung einschalten und
warten, bis
vorglühkontrollleuchte erlischt.

Fahrzeuge mit schaltgetriebe

Beachte: fahrpedal nicht betätigen.

Beachte:wenn sie das kupplungspedal während des motorstarts freigeben, schaltet sich der anlasser ab, während die zündung eingeschaltet bleibt.

  1. Das kupplungspedal ganz durchtreten.
  2. Motor starten.

Fahrzeuge mit automatikgetriebe

Beachte: fahrpedal nicht betätigen.

Beachte:wenn sie das bremspedal während des motorstarts freigeben, schaltet sich der anlasser ab, während die zündung eingeschaltet bleibt.

  1. Den wählhebel auf p oder n stellen.
  2. Das bremspedal ganz durchtreten.
  3. Motor starten.

Startprobleme

Fahrzeuge mit schaltgetriebe

Falls der anlasser den motor beim drehen des zündschalter auf position iii nicht betätigt, obwohl das kupplungspedal durchgedrückt ist

  1. Drücken sie das kupplungs- und bremspedal bis zum anschlag.
  2. Drehen sie den schlüssel auf position iii, bis der motor anspringt.
Siehe auch:

Ansaugluftvorwärmung prüfen
Eine vorwärmung der angesaugten frischluft ist notwendig, um die aufbereitung des kraftstoffluftgemisches bei niedrigen außentemperaturen zu verbessern. Bei defekter ansaugluftvorwärmung können folgende beanstandungen auftreten:  schlech ...

Lenkradschloss - fahrzeuge ausgestattet mit schlüssellosem schließ- und startsystem
Ihr fahrzeug verfügt über ein elektronisches lenkradschloss, das automatisch ausgelöst wird. Das system verriegelt das lenkrad kurz nach dem abstellen des fahrzeugs, sofern sich der passive schlüssel außerhalb des fahrzeugs befindet, und ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org