Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Betriebsanleitung :: Zündschalter

Ford Fiesta. Zündschalter


0 (Aus) - die zündung ist aus.

Beachte:wenn sie die zündung ausschalten und das fahrzeug verlassen, keinesfalls den schlüssel in der zündung stecken lassen. Dadurch könnte sich die fahrzeugbatterie entladen.

I (nebenverbraucher) - ermöglicht den betrieb von elektrischen nebenverbrauchern wie dem radio, solange der motor nicht läuft.

Beachte: lassen sie den zündschlüssel nicht zu lang in dieser stellung, da sich sonst die batterie entlädt.

Ii (ein) - alle elektrischen schaltkreise sind funktionsbereit. Warn- und kontrollleuchten leuchten.

Iii (start) - startet motor. Sowie der motor angesprungen ist, den schlüssel loslassen.

104
Fiesta (ccn)
starten des motors

Siehe auch:

Akustische warnungen und meldungen
Automatikgetriebe Ertönt, wenn sie die fahrertür öffnen ohne den wählhebel zuvor auf position p zu stellen. Schlüssel außerhalb fahrzeug Fahrzeuge mit schlüssellosem startund schließsystem Ertönt, wenn sie bei laufen ...

Zündzeitpunkt prüfen/einstellen
Nur 1,4-l-vergasermotor Der zündzeitpunkt ist nach austausch von zylinderkopf und oder verteiler einzustellen. Zum prüfen und einstellen des zündzeitpunktes werden ein drehzahlmesser und eine zündblitzpistole benötigt. Beim emspritzmotor ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org