Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Zentraleinspritzeinheit 1,1-l-motor

Ford Fiesta Reparaturanleitung / Die benzin-einspritzanlage / Zentraleinspritzeinheit 1,1-l-motor

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Zentraleinspritzeinheit 1,1-l-motor


  1. Oberteil einspritzeinheit
  2. unterteil einspritzeinheit
  3. einspritzventil
  4. druckregler
  5. dichtungen
  6. drosselklappensensor
  7. stellmotor mit halter drosselklappe
  8. anschlußleitung für einspritzventil
  9.  ansaugluft-temperatursensor
  10. gehäuse für druckregler
  11.  haltering für einspritzventil
  12.  kappe
  13. stopfen für stellschraube am druckregler
  14.  llnsenkopfschraube
  15. distanzstück
  16. clip
Siehe auch:

Die zündkerzen
Die zündkerze besteht aus der mittel-elektrode, dem isolator mit gehäuse und der masse-elektrode. Zwischen mittel- und masse-elektrode springt der zündfunke über, der das kraftstoff-/ luftgemisch entzündet man sollte niemals vom vorgeschriebe ...

Motorölstand prüfen
Etwa alle 1000 km sollte der ölstand des motors überprüft, gegebenenfalls ergänzt werden. Auf 1000 kilometer soll der motor nicht mehr als 1,0 liter öl verbrauchen. Mehrverbrauch ist ein anzeichen für verschlissene ventilschaftabdich ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org