Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Zentraleinspritzeinheit 1,1-l-motor

Ford Fiesta Reparaturanleitung / Die benzin-einspritzanlage / Zentraleinspritzeinheit 1,1-l-motor

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Zentraleinspritzeinheit 1,1-l-motor


  1. Oberteil einspritzeinheit
  2. unterteil einspritzeinheit
  3. einspritzventil
  4. druckregler
  5. dichtungen
  6. drosselklappensensor
  7. stellmotor mit halter drosselklappe
  8. anschlußleitung für einspritzventil
  9.  ansaugluft-temperatursensor
  10. gehäuse für druckregler
  11.  haltering für einspritzventil
  12.  kappe
  13. stopfen für stellschraube am druckregler
  14.  llnsenkopfschraube
  15. distanzstück
  16. clip
Siehe auch:

Einfahren
Reifen Achtung Neue reifen benötigen eine einfahrzeit von ca. 500 Km. Während dieser zeit muss mit verändertem fahrverhalten gerechnet werden. Bremsen und kupplung Achtung Übermäßige verwendung von bremsen und kupplung - wenn m&o ...

Sichtprüfung bei allen bremsleitungen
Fahrzeug aufbocken.  Bremsleitungen mit kaltreiniger reinigen. Achtung: die bremsleitungen sind zum schutz gegen korrosion mit einer kunststoffschicht überzogen. Wird diese schutzschicht beschädigt, kann es zur korrosion der leitungen komme ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org