Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Betriebsanleitung :: Allgemeine informationen

Ford Fiesta Betriebsanleitung / Wartung / Allgemeine informationen

Lassen sie ihr fahrzeug regelmäßig warten, um die verkehrstüchtigkeit und den wiederverkaufswert sicherzustellen. Ein großes netzwerk an ford-vertragspartnern steht ihnen mit fachmännischem wissen bei der wartung zur seite.

Vertragswerkstätten bieten ihnen das expertenwissen und die notwendigen qualifikationen, die für die korrekte wartung ihres fahrzeugs mit den einschlägigen spezialwerkzeugen erforderlich ist.

Neben regelmäßigen wartungen empfehlen wir die durchführung der folgenden zusätzlichen prüfungen:

Warnungen

Tägliche kontrollen

Kontrollen beim tanken

Monatliche prüfungen

Siehe auch:

Gaszug einstellen/aus- und einbauen
Achtung: der gaszug ist sehr knickempfindlich und daher beim einbau besonders sorgfaltig zu behandeln. Ein einziger leichter knick kann zum spateren bruch im fahrbetrieb führen. Züge, die geknickt wurden, dürfen deswegen nicht eingebaut werden. ...

Reifendrucküberwachungs-system
Warnungen Das system entbindet sie nicht von ihrer verantwortung, den reifendruck regelmäßig zu kontrollieren. Das system warnt nur bei niedrigem reifendruck. Es pumpt die reifen jedoch nicht auf. Fahren sie nicht mit zu niedrigem reifendruc ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org