Ford Fiesta

Ford Fiesta Betriebsanleitungen

Ford Fiesta Reparaturanleitung :: Ausbau

Achtung: auf keinen fall stoßdämpfer lösen, wenn die feder nicht gespannt ist.

Ford Fiesta Reparaturanleitung. Federbein zerlegen/stoÿdämpfer/ schraubenfeder aus-und einbauen


Achtung: falls ein handelsüblicher federspanner verwendet wird, der in die windungen der feder eingreift, darauf achten, daß die federwindungen sicher umfaßt werden und der federspanner nicht abrutschen kann. Feder grundsätzlich an 3 gegenüberliegenden seiten spannen.

Die schraubenfeder steht unter großer vorspannung, deshalb nur stabiles werkzeug verwenden. Keinesfalls feder mit draht zusammenbinden. Unfallgefahr! Achtung: die befestigungsmutter darf nur dann gelöst werden.

Wenn die feder sicher gespannt ist.

Achtung: falls nur die feder ausgewechselt werden soll, feder langsam entspannen. Soll dagegen nur der stoßdämpfer ersetzt werden, bleibt die feder gespannt.

Siehe auch:

Berganfahrassistent
Warnungen Das system ersetzt die feststellbremse nicht. Ziehen sie vor verlassen des fahrzeugs stets die feststellbremse an und stellen sie den wählhebel auf position p (parken). Nach aktivieren des systems müssen sie in ihrem fahrzeug bleiben. ...

Motor aus-und einbauen
Der motor wird ohne getriebe nach oben ausgebaut. Abgasund ansaugkrümmer sowie generator bleiben am motor angebaut. Zum ausbau des motors wird ein kran benötigt. In keinem fall darf der motor mit einem rangierheber nach unten abgesenkt werden, da der heb ...

 
Copyright (c) FORD Betriebsanleitungen www.fiestaf.org